Sanierung des Kunstrasens im Meerwaldstadion

Im aktuellen Mitteilungsblatt der Landeshauptstadt Saarbrücken wurde die bevorstehende Sanierung unseres Kunstrasenplatzes, von welchem die Stadt Saarbrücken Eigentümer ist, angekündigt. Diese Maßnahme ist Teil eines größeren Engagements der Stadt, die Sportinfrastruktur zu verbessern und den Bedürfnissen der lokalen Sportgemeinschaft gerecht zu werden.

Unser Kunstrasenplatz im Meerwaldstadion, wie viele andere in der Region und bundesweit, leidet unter Problemen mit Granulatverklumpungen. Insbesondere während heißer Witterungsperioden traten während der vergangenen Spielsaison immer wieder solche Verklumpungen auf, die die Spielbedingungen beeinträchtigten und potenzielle Verletzungsrisiken mit sich brachten.

Trotz früherer Bemühungen, das Problem zu lösen, blieb ein nachhaltiger Erfolg aus. Angesichts dieser Herausforderungen plant die Stadt Saarbrücken nun eine umfassende Sanierung des Kunstrasenplatzes, die im Laufe dieses Jahres, vor Beginn der nächsten Hitzeperiode, durchgeführt werden soll. Anzumerken ist hierbei der große Einsatz unseres Vorstandes, dass es hier zu einem Austausch kam.

Die geplante Sanierung umfasst den Austausch des Rasenflors sowie die Installation einer Sandverfüllung. Diese Maßnahmen sind darauf ausgerichtet, nicht nur kurzfristig die Spielfläche zu verbessern, sondern auch langfristig eine robuste und nachhaltige Sportanlage zu schaffen.

Wir als SV 19 Bübingen freuen uns jetzt schon auf die Sanierung des Platzes und die damit einhergehenden deutlich verbesserten Trainings- und Spielbedingungen.

Diesen Beitrag teilen mit:
Weitere Beiträge:

5(0) JAHRE BÜBINGEN 🔵⚪️🥳

Liebe Mitglieder, Fans und Freunde des Fußballs in Bübingen, Das Jahr 2024 ist für uns besonders, denn wir feiern gleich mehrere Jubiläen! 🥳  📅 5 Jahre SV 19 Bübingen: Seit dem 15. April 2024 können wir stolz auf fünf Jahre unseres Vereins zurückblicken. Eine Erfolgsgeschichte, die niemand so vorhersehen konnte.

Hier weiterlesen >>