Auswärtssieg der Frauen in Neunkirchen!

Am gestrigen Sonntag konnten unsere Frauen einen weiteren Sieg einfahren. Mit einem 1:4 bleiben die Frauen des SV 19 BÜBINGEN in der Liga weiterhin ungeschlagen!
Trotz vieler angeschlagener Spielerinnen war die Mannschaft mit 13 Frauen vor Ort und zeigte von Beginn an, dass sie die nächsten 3 Punkte holen wollen. Der 20 Meter Lupfer zum 0:1, geschossen durch Fabienne Hissler, setzte direkt ein Zeichen. Kurz darauf konnte Hilde Kuntz, in einem Wirrwar vor dem gegnerischen Tor, das 0:2 platzieren. Der Konter, mit dem Anschlusstreffer zum 1:2 brachte unsere Mannschaft jedoch nicht aus der Ruhe, weiterhin war der Spielbetrieb fast ausschließlich in der gegnerischen Hälfte. So kam es dann auch, nach einem Faul, zu dem verdienten Elfmeter, den Stefanie Klingler selbstbewusst verwandelte. Mit 1:3 ging es in die Pause. Nach dem Seitenwechsel stand die Abwehr felsenfest und es gab kaum ein Durchkommen in Richtung des Tores des SV 19 Bübingen. Nach einem Bilderbuch Passspiel konnte Michaela Simon, nach einer Vorlage von Fabienne Hissler, das 1:4 verwandeln. Am Ende ein absolut verdienter Sieg, der noch hätte deutlicher höher ausfallen können.