Nachtrag zum Pokalspiel der Frauen!

Unglücklich hat die Frauenmannschaft des SV 19 Bübingen, am vergangenen Sonntag das Pokalspiel in Überroth verloren.
Mit einem 1:0, das erst Mitte der 2. Hälfte gefallen ist, konnte Überroth in die nächste Runde einziehen.
Von Beginn an standen die Bübinger Frauen neben sich, niemand konnte sich so richtig in die Partie einfinden, wodurch kaum ein Spielzug dort ankam, wo er ankommen sollte.
Der Ballbesitz und auch die Torschüsse lagen klar auf Seiten der Bübinger, der Ball wollte jedoch einfach nicht ins gegnerische Tor.
Die Ecke der Überrother mit einem Lattenabpraller und Nachschuß führte dann letztendlich zum unverdienten 1:0.
Fazit: wer vorne die Tore nicht macht, bekommt hinten die Quittung dafür.