Ohne EUCH wäre das Großprojekt – Spielplatz nicht möglich gewesen!

von links: Tobias Hauert,Michael Braun, Manuel Winkel, Carsten Munz

In Eigenleistung hat der SV 19 Bübingen das Projekt Spielplatz begonnen und erfolgreich abgeschlossen. Eine Fremdfirma zu beauftragen war relativ früh intern abgelehnt worden und so haben sich viele Helfer aus dem Verein ran gemacht einen neuen Spielplatz zu planen und am Ende zu bauen. 4 Personen waren hauptächlich involviert, weshalb wir uns entschlossen haben diese namentlich zu erwähnen um uns besonders zu bedanken! Michael Braun, eigentlich der Leiter Spielbetriebe Frauen hat sich als Multitalent herauskristallisiert, 2 Spielgeräte hat er in Eigenleistung selbst gebaut, Carsten Munz war das Herzstück der Pflasterarbeiten und ein gekonnter Baggerfahrer. Manuel Winkel als Initiator des Projektes war Aufsicht, hat angepackt und organisiert. Tobias Hauert war ebenfalls tatkräftig und unterstützend an den vielen Arbeitstagen vor Ort. DANKE MÄNNER!
Nicht zu vergessen die unendlich vielen Geldspenden, die uns unglaublich überrascht haben. Hier aufgezeigt die Firmen, aber auch alle Privatpersonen sollen hiermit einen großen DANK erhalten!