Jugend – Kleine Schatzsucher unterwegs im Meerwald

Für unsere G-Jugend haben wir uns in der Corona-Zeit etwas Besonders einfallen lassen. Die Kids gingen mit ihren Familien auf eine Abenteuer-Schatzsuche in Form eines Geocaches.

Um den Schatz zu finden, mussten Sie den geographischen Koordinaten mittels GPS folgen. Das war für die Kids natürlich ein besonderer Anreiz, denn sie durften wie die Großen mit dem Handy auf die Suche gehen. Der Abenteuer-Weg machte seinem Namen alle Ehre und so streikte auch mancher Kinderwagen unter den „Matschmassen“. Was aber niemanden davon abhielt, die Schatzkiste zu suchen. Am Fundort angekommen durften die kleinen und großen Schatzsucher sich eine Belohnung aus der Schatzkiste nehmen. Wie es sich für chte Schatzsucher gehört, gab es auch Beweisfotos von der Eroberung.

Die Kids hatten riesigen Spaß dabei und warten schon auf neue Abenteuer-Schatzsuchen (hoffentlich bald wieder während des Trainings auf dem Sportplatz).