Aktive Frauen – Vorbereitung abgeschlossen

  • Am 9. August 2020 bestritt unsere Frauenmannschaft vom SVB ihr erstes Testspiel als neugegründete Mannschaft im SV 19 Bübingen. Bei 37° Grad waren sie beim SV Dirmingen 2 eingeladen. Sowohl die hitzigen Temperaturen als auch die Tatsache, dass beim Gegner überwiegend Spielerinnen der Regionalligamannschaft (SVD1) auf dem Platz standen, machte unseren Frauen im ersten Testspiel sehr zu schaffen und das Spiel ging mit 0:11 verloren. Die Mädels haben aber über die volle Zeit gekämpft und ihr Bestes gegeben auch, wenn es am Ende nicht gereicht hat. Trotzdem haben das Trainerteam mit Ricardo Hamann, Vanessa Braun und Laura Niato positive Schlüsse ziehen können, wissen, woran noch gearbeitet werden muss und sind stolz auf ihre Mädels. Der Anfang war gemacht.
  • Im zweiten Testspiel am 23. August 2020 sah die Grundlage bereits ganz anders aus. Mit nur zwölf Frauen ging es zum FC Besseringen. Auch der FC Besseringen spielt in der Bezirksliga (allerdings Nord-West) und somit waren die Karten hier ausgeglichen. Nachdem wöchentlich zweimal trainiert wird und man das Spiel gegen den SV Dirmingen 2 Revue passieren ließ, wollte man in Besseringen ein besseres Ergebnis erzielen. Viele Rotationen, Positions- und Taktikwechsel wurden vorgenommen um bei der neugegründeten Frauenmannschaft die beste Variante und Position für jede Spielerin zu finden. Nach vielen schön heraus gespielten Aktionen hat man das Spiel mit 7:1 gewinnen können (Torschützen: 2x Sophie Hoeßelbarth, 2x Vanessa Braun, Angelina Ringeisen, Stefanie Klingler und Laura Niato).
  • Beim dritten Testspiel war man in Eschringen zu Gast. Hier wurde ein kleines Turnier gespielt. Die Mannschaften waren die B-Juniorinnen des 1. FC Saarbrücken (B-Juniorinnen Bundesliga West/Südwest), der FC Bierbach (Bezirksliga Südost) und unsere Frauen vom SV 19 Bübingen. Auch hier wurde wieder eine andere Taktik ausprobiert. Im ersten Spiel (Spielzeit 45 Minuten) konnte man mit nur zwölf Frauen ein 1:1 (Torschützin: Aline Albert) gegen die starken Juniorinnen des 1.FC Saarbrücken erlangen. Traurige Nachricht hierbei ist, dass unsere Spielerin Anna Lillig sich verletzt hat und nun aufgrund eines Kreuzbandrisses voraussichtlich die ganze Saison ausfällt. Wir wünschen ihr nochmal gute Besserung und eine schnelle Rückkehr auf den Platz! Im zweiten Spiel musste man nun mit nur elf Frauen gegen den FC Bierbach, einen Ligakonkurrenten ran. Die ersten 45 Minuten und die Tatsache, dass man nicht mehr wechseln konnte, merkte man unseren Mädels an und die Kräfte ließen nach. Nach einem schönen Eckball von Sophie Hoeßelbarth verwandelte Lara-Marie Braun diesen mit einem Kopfball. Kurz darauf erzielt der FC Bierbach den Endstand zum 1:1. Auch aus diesen beiden Spielen hat man wieder Erfahrung gesammelt und die Runde kommt immer näher.
  • Das vierte Testspiel fand am 1. September 2020 wieder in Eschringen statt. Diesmal ging es gegen die B-Juniorinnen des 1.FC Saarbrücken 2. Hier wurden sehr viele schöne Spielzüge gespielt und man merkte, dass die Mannschaft sich langsam gefunden hat und eine Einheit wird. Nach einer starken Leistung und viel Kampfgeist der gesamten Mannschaft wurde das Spiel mit 4:1 gewonnen. Auch die Tore wurden sehr schön heraus gespielt, so auch das 4:1, als Laura Niato nach einem wunderschönen Eckball von Sophie Hoeßelbarth am zweiten Pfosten per Kopf spektakulär verwandelte (Torschützen: 2x Laura Niato, Hannah Fisseux, Sophie Hoeßelbarth).
  • Das fünfte Testspiel war gegen den SV Illingen (Bezirksliga Nordwest) am 05. September 2020. Nach starken 15 Minuten, wo man bereits drei Tore vorne lag, verlor man die Konsequenz in diesem Tempo weiterzuspielen und den Gegner früh unter Druck zu setzen. Man ließ den SV Illingen zu sehr ins Spiel und war auch in den Zweikämpfen nicht konsequent genug. So schafften es die Mädels des SV Illingen immer wieder mit langen Bällen nach vorne gefährlich vor unser Tor zu kommen. In der Offensive spielten wir weiterhin stark und erzielten im gesamten Spielverlauf fünf Tore, wobei noch so manche Chance liegen gelassen wurde. Das Spiel wurde letztendlich nicht mit der besten Leistung aber mit 5:2 gewonnen, erfreulich hierbei ist, dass Fabienne Hissler nach langer Verletzungspause das erste Mal für uns auf dem Platz stand und direkt ein Tor erzielte (Torschützen: 2x Vanessa Braun, Sophie Hoeßelbarth, Fabienne Hissler, Angelina Ringeisen). In der darauffolgenden Woche wurde im Training nun das Augenmerk auf die Defensive und frühes attackieren gelegt. 
  • Das letzte Testspiel fand am 12. September 2020 gegen die Frauen von DJK Ensheim (Landesliga) statt. Trotz der vermeintlich favorisierten Rolle der Heimmannschaft, da sie eine Liga über unserer Frauenmannschaft spielen und auch schon länger bestehen, haben sich unsere Mädels vom SVB gut präsentiert. Das Spiel war über die gesamte Spielzeit offen und ausgeglichen. Eine sehr kampfbetonte Partie in der keiner verlieren wollte. Letztendlich endete das Spiel mit 2:2 und dies war in Anbetracht des Spielverlaufes gerechtfertigt (Torschützen: Fabienne Hissler, Vanessa Braun).
  • Abschließend bleibt zu sagen, dass die Testspiele einen sehr positiven Verlauf hatten und man sich auf die neue Saison freut. Man konnte verschiedene Taktiken und Positionen ausprobieren und kennt nun die Stärken von jeder einzelnen Spielerin.  Das Trainerteam der Frauenmannschaft schaut mit Vorfreude auf die kommende Saison und hat als Ziel oben mitzuspielen. 
  • Das erste Pflichtspiel findet am Sonntag, 20. September 2020 um 16:45 Uhr in Bübingen im Pokal gegen den SF Heidstock (Bezirksliga Südost) statt. Es wird das erste Heimspiel unserer Frauenmannschaft sein.
  • Ganz nach dem Motto #WirGemeinsam ist es schön zu sehen, dass die Männer unsere Frauen-Elf anfeuern und unterstützen. Dies nicht nur bei den Heimspielen, sondern auch Auswärts sind sie immer dabei, wenn sie selbst nicht gerade spielen. Aber auch umgekehrt gehen unsere Frauen unsere Männer vom SV 19 Bübingen unterstützen und so entsteht eine tolle Gemeinschaft!
  • Unsere Frauenmannschaft: (Mit weiteren Spielerinnen in Kontakt)
  • Tor:
    • Kasper, Nicole
  • Abwehr:
    • Niato, Laura
    • Lillig, Anna 
    • Ringeisen, Angelina
    • Braun, Vicky
    • Naumann, Mandy
  • Mittelfeld:
    • Braun, Lara-Marie 
    • Braun, Vanessa
    • Fisseux, Hannah 
    • Herber, Vivian
    • Hoeßelbarth, Sophie
    • Prahler, Lea
    • Straub, Yvonne
    • Zibecchi, Mariella
  • Sturm:
    • Albert, Aline
    • Brancato, Marina 
    • Hissler, Fabienne
    • Klingler, Stefanie 
    • Tlemsani, Sabrina
  • Trainerteam:
    • Hamann, Ricardo
    • Braun, Vanessa
    • Niato, Laura