Aktive – Re-Start erfolgreich – Sonntag mit 1. + 2. in Bolchen

Im ersten Spiel im Meerwald seit 147 Tagen bezwang der SV 19 Bübingen am Sonntag die DJK Neuweiler mit 8:1 (4:0). Die A-Jugend hingegen musste im Vorspiel ein 0:8 gegen die 2. Mannschaft des SC Halberg Brebach hinnehmen. Weiter geht’s am kommenden Sonntag…

Dank eines ausgefeilten Hygienekonzepts konnte endlich wieder Fußball gespielt werden im Bübinger Merwald – und das vor Zuschauern. Mit Absperrband und einer klaren Aufteilung konnten die Zuschauer sich leicht an die Vorgaben halten und die getroffenen Maßnahmen wurden dementsprechend befolgt. Auch mit dem Zuschauerzuspruch durften die Verantwortlichen durchaus zufrieden sein denn für ein Testspiel sind mehr als 100 Leute eine doch ganz ordentliche Zahl.

Die neu gebildete A-Jugend von Trainer Mike Moslavac musste im Vorspiel zunächst jedoch eine am Ende deftige 0:8-Schlappe hinnehmen – die allerdings um zwei bis drei Tore zu hoch ausfiel. Die Gäste vom SC Halberg Brebach 2 waren schlicht die abgezocktere Mannschaft und die A musste einfach Lehrgeld zahlen.

Die Erste Mannschaft hingegen begann spiel- und einsatzfreudig und ließ die DJK Neuweiler nur ganz selten ins Spiel kommen, beherrschte die Partie über die fast gesamte Dauer und siegte am Ende auch in der Höhe verdient mit 8:1.

Nächste Spiele sind am Sonntag, dem 9. August 2020, in und gegen SV Bliesmengen/Bolchen 2 + 3. Hier sind die vom Verband (SFV) vorgegebenen Zeiten einzuhalten, die für die Zweite eine Anstoßzeit von 12.30 h vorsehen. Die Erste kommt demnach um 16.00 h zum Einsatz.

Weitere Termine sind: Dienstag, 11.08.2020, 19.00 h: TuS Ormesheim 2 – SV 19 Bübingen 2

Mittwoch, 12.08.2020, 19.00 h: TuS Ormesheim 1 – SV 19 Bübingen 1

Sonntag, 16.08.2020, Spiele gegen Altheim 1+2

Sonntag, 23.08.2020, Spiele gegen SV Güdingen 1+2

Samstag, 29.08.2020, Spiele in Hanweiler 1+2