Aktive – Testspiel vs. Saar 05 2 endet 3:3-Unentschieden

Auch gegen Saar 05 2 spielt der SVB stark und holt am Mittwochabend ein verdientes Remis gegen den Landesligisten. Am Aschermittwoch letztes Testspiel der Vorbereitung.

Wintervorbereitungsspiele 2019/20:

Mittwoch. 19. Februar 2020, 19.00 h: SV 19 Bübingen – SV Saar 05 Saarbrücken 2 3:3 (2:2)

Im vorletzten Test der Wintervorbereitung musste sich der SVB am Mittwochabend gegen den Landesliga-Neunten vom Kieselhumes mit einem Remis begnügen. Auch wenn der Ausgleichstreffer zum 3:3-Endstand für Bübingen erst in der Schlußminute fiel, hatte unsere Mannschaft über 90 Minuten gesehen ein deutliches Chancenplus zu verzeichnen. Nach 23 Minuten lagen wir daher nach Toren von Daniel Philippi und Winterneuzugang Christian Kreis mehr als verdient mit 2:0 vorn – hatten da jedoch schon sechs, sieben (!) weitere beste Möglichkeiten vergeben. Der Landesligist aber kam zur Überraschung der wenigen Zuschauer noch vor dem Wechsel zurück und glich zum 2:2-Pausenstand aus. Im zweiten Abschnitt gestaltete sich die Partie wesentlich offener und Saar 05 ging nach einem Freistoß sogar mit 3:2 in Führung (66.). Bübingen drängte danach zunehmend nach vorne und schließlich war es Simon Fillgraff, der mit sattem Schuß aus 14 Metern, den mehr als verdienten Ausgleich für den SVB erzielte.

Unterm Strich steht ein wiederholt guter Test gegen ein – in diesem Fall – zwei Klassen höher spielendes Team, in dem wir über weite Strecken das agilere Team waren. Der nächste und letzte Test steht nun am Aschermittwoch an, wenn West-Landesligist SV Friedrichweiler im Meerwald seine Aufwartung macht, Anstoß: 19.00 h. – Tore: 1:0 Daniel Philippi (21.), 2:0 Christian Kreis (23.), 2:1, 2:2, 2:3 (31., 35., 66.), 3:3 Simon Fillgraff (89.).

(Ascher-) Mittwoch, 26. Februar 2020, 19.00 h: SV 19 Bübingen – SV Friedrichweiler (6. der Landesliga West)

Sonntag, 1. März 2020, 13.15 h + 15.00 h: Erste Punktspiele beim FV Matzenberg

  • Samstag, 15 Februar 2020, 16.00 h: SV 19 Bübingen 2 – SG Holz/Wahlschied 2 3:3 (2:2) – Ein kurzweiliges Spiel zwischen den Zweitvertretungen beider Vereine sahen die gut 60 Zuschauer im Meerwald. Die Führungen wechselten hin und her und so stand am Ende ein durchaus leistungsgerechtes Unentschieden. Tore: 1:0 Kai Brademann (12., FE), 1:1, 1:2 (15., 27.), 2:2 Kai Brademann (30.), 3:2 Mohammad Zahra (57.), 3:3 (62.).
  • Samstag, 15. Februar 2020, 18.00 h: SV 19 Bübingen 1 – SG Holz/Wahlschied 1 1:1 (0:0) – Auch das Spiel der beiden Ersten Mannschaften war sehenswert, gingen beide Teams doch sehr engagiert und ernsthaft zu werke. Der Bezirkligazweite aus Holz/Wahlschied war dabei zeitweise etwas schneller in seinen Aktionen und wirkte reifer in der Spielanlage. In Tore setzte man dies jedoch nicht um und mit Einsatz und großer Aufmerksamkeit im gesamten Verbund hielt unsere Mannschaft während der kompletten Spielzeit dagegen. Tore: 1:0 Sebastian Mootz (61.), 1:1 (81.).
  • Samstag, 8. Februar 2020, 16.00 h: SV 19 Bübingen – SG Hassel 2:3 (1:0) – Eigentlich sollten Erste und Zweite Mannschaft am Samstag im Meerwald gegen die SG Hassel antreten, doch wie schon am Wochenende zuvor, beim Test gegen den TuS Rentrisch (7:2), bekam auch der Ost-Bezirksligist aus Hassel keine Zweite Mannschaft an den Start, so dass das Spiel der Zweiten Mannschaften leider ausfallen musste. Unsere Mannschaft ging daher mit einem 23-Mannkader in diesen zweiten Test der Wintervorbereitung. Vor der Pause gab es zunächst ein offenes Spiel, in dem wir leichte Vorteile hatten, die Gäste bei Kontern aber gefährlich blieben. Unsere 1:0-Pausenführung besorgte schließlich Lars Rothe mit einem Abstauber nach dem der Torwart aus Hassel den Ball nicht festhalten konnte. Die zweite Halbzeit begannen wir mit einer komplett durchgewechselten Mannschaft, in der viele Spieler aus der Zweiten ihre Einsatzzeit an diesem Tag bekommen sollten. Unserem Spiel merkte man dies nicht wirklich an und so gingen wir nach dem 1:1-Ausgleich (54.) für Hassel durch Andi Hensel sogar erneut in Führung (75.). In der Folge kamen einige Spieler der Ersten wieder zurück ins Spiel, doch wer gedacht hatte, jetzt würden wir den Sieg über die Zeit bringen wurde eines besseren belehrt. Hassel nutzte zwei Abstimmungsfehler in unserer Hintermannschaft noch zu den entscheidenenden Treffern und gewann am Ende etwas glücklich mit 3:2. Tore: 1:0 Lars Rothe (28.), 1:1 (54.), 2:1 Andreas Hensel (75.), 2:2, 2:3 (83., 88.).
  • Samstag, 1. Februar 2020, 18.00 h: SV 19 Bübingen – TuS Rentrisch 7:2 (5:1) – Nach der ersten Trainingswoche der Wintervorbereitung gabs am Samstagabend im Meerwaldstadion die erste Standortbestimmung. Gegen den Ost-Bezirksligisten TuS Rentrisch zeigte sich unsere Mannschaft dabei schon wieder torhungrig und gewann am Ende klar und deutlich mit 7:2 (5:1). Tore SVB: Marc Becker, Sebastian Mootz (2), Benni Schadt (2), Lars Rothe (2).