G-Jugend – Turnier der DJK Elversberg

Von Manuel Winkel

Vergangenen Samstag waren wir mit drei Mannschaften beim Hallenturnier der DJK Elversberg zu Gast. Wie viele anderen Mannschaften hatten auch wir krankheitsbedingte Ausfälle, dennoch konnten wir das Turnier mit drei Mannschaften bestreiten. Unsere G1 startet gegen die SG Köllertal (1:2). Wir waren die bessere Mannschaft, stellten uns aber im Abwehrverhalten unclever an. Wir machten unsere Torchancen nicht rein und nach einem Lattenschuss kam auch noch Pech hinzu. Die SG Köllertal kam zweimal gefährlich vors Tor und traf auch beide Male. Felix Winkel konnte den Anschlusstreffer zum 1:2 erzielen. Wir versuchten nochmal alles. Doch ein Tor wollte nicht mehr fallen. Im zweiten Spiel traten wir gegen SV Güdingen an. Hier konnten wir durch zwei Tore von Taysir Alghazzawi in Führung gehen. Das gab Sicherheit und wir sahen nun auch mehrere Passkombinationen. Kurz vor Ende des Spiels mussten wir noch den Gegentreffer zum 2:1 hinnehmen, was so gleich auch der Endstand war. Nun ging es gegen die Gastgeber, die DJK Elversberg. Da die DJK Elversberg überwiegend aus Kindern der jüngeren Jahrgängen bestand, konnten wir hier unsere körperliche Überlegenheit ausspielen und nach einem Doppelpack durch Felix Winkel mit 2:0 den Platz als Sieger verlassen. Unser letzter Gegner war der FV Neunkirchen (0:4). Auch hier waren einige schöne Spielzüge zu sehen und wie im ersten Spiel trafen wir wieder das Tor nicht. Desweitern hatte Neunkirchen ein Kind, dass den Unterschied ausmachte. Ihre Nummer 10 bekamen wir nie in den Griff, so dass er alle vier Tore für sein Team erzielen konnte.
Unsere G2 blieb an diesem Tag ungeschlagen und sogar ohne Gegentor. Nach einem ausgeglichenen Spiel gegen unsere G3 endete dieses mit 0:0. Gegen den FV Oberbexbach gelang uns ebenfalls ein 0:0. Hier waren wir die überlegenere Mannschaft. Nur das Tor für uns wollte nicht fallen. Im dritten Spiel konnte uns Karl Klückmann mit zwei Toren auf die Siegerstraße bringen. Im letzten Spiel waren wir gegen den SV Hellas Bildstock etwas mehr gefordert. Auch hier konnten wir nach einer ausgeglichenen Partie ein 0:0 erreichen.

Auch unsere G3 zog sich gut aus der Affäre. Nach dem 0:0 gegen unsere G2, hatten wir lediglich im zweiten Spiel gegen den SV Hellas Bildstock (0:6) keine Chance. Im Spiel gegen DJK Elversberg 2 (0:2) war wir auf Augenhöhe gewesen. Gegen den FV Oberbexbach konnten wir mit 1:0 in Führung gehen und mussten erst in der letzten Minute, den Ausgleich zum 1:1 hinnehmen.

Dafür das auch wir sehr viele Ausfälle hatten, waren wir mit allen drei Mannschaften konkurrenzfähig und konnten auch gute Ergebnisse erzielen.

Nun steht wieder eine zweiwöchigen Pause an. Am 29.02.20 treten wir mit den Jahrgängen 2014 und jünger beim Hallenturnier der SG Köllertal in der Riegelsberghalle an. Los geht`s ab 12:45 Uhr.

Ergebnisse G1:
SG Köllertal – SV 19 Bübingen 2:1 Tor: 2:1 Felix Winkel

SV 19 Bübingen – SV Güdingen 2:1 Tore: 1:0 Taysir Alghazzawi, 2:0 Taysir Alghazzawi
SV 19 Bübingen – DJK Elversberg 2:0 Tore: 1:0 Felix Winkel, 2:0 Felix Winkel

FV Neunkirchen – SV 19 Bübingen 4:0

Kader: Karl Klückmann – F. L., Darius Yoeel, Felix Winkel, Tayir Alghazzawi

Ergebnisse G2:
SV 19 Bübingen 2 – SV 19 Bübingen 3 0:0

SV 19 Bübingen 2 – FV Oberbexbach 0:0

SV 19 Bübingen 2 – DJK Elversberg 2 2:0 Tore: 1:0 Karl Klückmann, 2:0 Karl Klückmann

SV Hellas Bildstock – SV 19 Bübingen 2 0:0

Kader: Felix Winkel – Moritz Bernspitz, Karl Klückmann, Henry Nußbaum, Max Winkel

Ergebnisse G3:
SV 19 Bübingen 2 – SV 19 Bübingen 3 0:0
SV 19 Bübingen 3 – SV Hellas Bildstock 0:6

DJK Elversberg 2 – SV 19 Bübingen 3 2:0

SV 19 Bübingen 3 – FV Oberbexbach 1:1 Tore: 1:0 F.L.

Kader: Taysir Alghazzawi – Eldin Alic, Walid Alghazzawi, Diego Decker, Emil Wegener, Luca Decker