G-Jugend – Heimspieltag im Meerwald

Von Manuel Winkel

Am vergangenen Samstagmorgen fand der G-Jugend Pflichtfreundschaftsspieltag im heimischen Meerwald statt. Mit zwei Mannschaften konnten wir an diesem Spieltag teilnehmen.

Unsere G1 konnte gut in den Spieltag starten und ging gegen den SV Auersmacher 2 durch ein Eigentor mit 1:0 in Führung. Danach verließ uns das Selbstvertrauen und wir mussten uns mit 1:2 geschlagen geben. Im zweiten Spiel gegen die starken Kids vom FC Rastpfuhl (0:6) hatten wir keine Chance gehabt. Gegen den SV Saar 05 unterlagen wir mit 0:4. Hier nutzen wir unsere Chancen nicht, wodurch das Ergebnis deutlicher ausfiel als es im Spiel aussah.

Unser G2 hatte durch das nicht Erscheinen der DJK Ensheim 2 nur zwei Spiele an diesem Tag. Unser erster Gegner war der FC Rastpfuhl. Wie auch schon unsere G1 hatte unsere 2. Mannschaft keine Chance. Das Ergebnis fiel mit 0:10 doch sehr deutlich aus. Im letzten Spiel standen sich unsere G2 und G1 gegenüber. In einem ausgeglichenen Spiel konnte Benjamin Junker das 1:0 für die G2 erzielen. Nun war die G1 am Drücker. Felix Winkel erzielte das 1:1 für die G1. Karl Klückmann konnte mit zwei weiteren Toren das 1:2 und 1:3 und so gleich auch den Endstand für die G1 erzielen.

Weiter geht’s mit dem nächsten Pflichtfreundschaftsspieltag am 21.09.19. Spielort und Uhrzeit sind noch nicht bekannt.

Ergebnisse G1:
SV 19 Bübingen – SV Auersmacher 2 1:2 Tor: 1:0 Eigentor

FC Rastpfuhl – SV 19 Bübingen 6:0
SV 19 Bübingen – SV Saar 05 Jgd. 0:4
SV 19 Bübingen 2 – SV 19 Bübingen 1:3 Tore: 1:1 Felix Winkel, 1:2 Karl Klückmann, 1:3 Karl Klückmann 
Kader: Karl Klückmann – Diego Decker, Max Winkel, Eliah Duppe, F. L., Can Temel, Jonas Junker, Felix Winkel

Ergebnisse G2:
SV 19 Bübingen 2 – FC Rastpfuhl 0:10
SV 19 Bübingen 2 – SV 19 Bübingen 1:3 Tore: 1:0 Benjamin Junker

Kader: Jonah Duppe – Paul Fahr, Alexander Moor, Henry Nußbaum, Benjamin Junker, Emil Wegener, Sofia Gagliardi.

Schreibe einen Kommentar