E-Jugend – Guter Start gleich mit dem ersten Sieg

Von Heike Schmitt

 

Das neu formierte Team mit Spielern von Bischmisheim (vier Spieler) und Bübingen (neun Spieler) konnte am vergangenen Samstag das erste Mal zeigen, was sie in kurzer Zeit beim Trainerteam Heike Schmitt und Thomas Baumann auf die Beine gestellt haben. Die Mannschaft besteht bis auf eine Ausnahme nur aus Spielern des jüngeren Jahrgangs. Auch wurde so noch nicht zusammen gespielt und erst seit zwei Wochen zusammen trainiert. Umso erfreulicher, dass wir im ersten Spiel gleich den ersten Sieg einfahren konnten. Ben Schmitt brachte uns in der 10. Spielminute in Führung. Man konnte kurz aufatmen, bis in der 17. Minute der Ausgleich durch die Gastgeber fiel. Die Antwort folgte aber direkt im Anschluss in der 18. Minute durch unseren Torhüter Eliel Papdo. Er erzielte durch einen weiten Abschlag das Tor zur 1:2 Führung. Wir erarbeiteten uns weiter gute Chancen, die aber noch ausbaufähig waren. Nach der Halbzeit bekamen wir in der 29. Minute durch einen Fehler des Gegners einen Elfmeter, den Ben Schmitt sicher verwandelte. Nur zwei Minuten später witterte Patrice Baumann die Chance zum 1:4 und lies sich diese auch nicht nehmen. Den letzten Treffer erarbeitete sich an diesem Tag, mehr als verdient, in der 39. Minute Calvin Geiger zum 1:5 und somit auch zum Endstand des Spiels.

Ein großes Lob an alle Spieler !!! Weiter so !!!

DJK Rastpfuhl Rußhütte – SG Bübingen/Bischmisheim 1 : 5

Aufstellung : Papdo Eliel, Ludt Joel, Chabakji Ibrahim, Geiger Calvin, Becker Henry, Schmitt Ben, Baumann Patrice, Diemer Finn, Freitag Andreas, Haxhi Mesicino

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit euch ! WIR.GEMEINSAM.

Schreibe einen Kommentar