B-Jugend SG Bübingen

Gleich im ersten Spiel der Kreisliga mussten wir auf vier Spieler verletzungs- oder krankheitsbedingt verzichten.

Die B-Jugend bedankt sich bei der Offsetdruckerei Lillig für die Shirts

Das Spiel begann überhaupt nicht nach unserem Geschmack, zu viele Ballverluste und kein Zweikampfverhalten. So ging der SV Schafbrücke in der 5. Minute mit 1:0 in Führung. Wir spielten einfach nicht gut und trotzdem schoss Simon Diederich in der 27. Minute den Ausgleich. Aber keine vier Minuten später kassierten wir wieder ein Tor. So gingen wir mit einem 1:2-Rückstand in die Pause.

Mike und ich machten in der Halbzeit einige Ansagen. Jetzt war es ein anderes Spiel. Wir spielten auf einmal Fußball. Noah Bruckmann mit einem Freistoß und noch zweimal Simon Diederich, machten dann den ersten Sieg perfekt. Auf Grund der zweiten Halbzeit, in dem der Gegner keine Chance mehr hatte auch verdient.

Kreisliga, 21. Oktober 2018, 10.30 h, Sportplatz Schafbrücke

SV Schafbrücke – SG Bübingen 2:4 (2:1)

SG Bübingen: Aron Pötzscher – Luca Scherer, Maximilian Kasterka, Estifanos Behre, Dennis Lorkowski, Pascal Weller, Noah Bruckmann, Samir Alharafi, Simon Diederich, Marcel Duyar, Gustav Trenz. Valentin Wiesen, Mohammad Abazeid.

Bilder von Markus Klingler

Unsere Fans, mal wieder in der Überzahl
Co-Trainer Mike Moslavac: Cool bis in die Haarspitzen
Drin ist der Ball
Noah Bruckmann (7) vor dem Freistoß

Schreibe einen Kommentar