B-Jugend – Aufstieg geschafft

Wir hatten diese Woche zwei Entscheidungsspiele um uns für die Kreisliga zu qualifizieren. In Püttlingen und dann gegen Quierschied.

Maximale Anspannung bei beiden Teams – Das 11m-Schießen musste entscheiden

Gewannen wir in der Woche in Püttlingen nach harten Kampf mit 3:2 durch Tore von Gustav Trenz, Simon Diederich und Elias Dhailly, war am Sonntag morgen die SG Quierschied der nächste Gegner. In einem von Spannung nicht zu überbietenden Spiel, ging es für uns gut los und wir führten nach zehn Minuten mit 2:0, durch Tore von Simon Diederich und Elias Dhailly. Aber der Gegner wollte sich nicht so einfach ergeben und machte viel Druck und erzielte bis zur Pause ebenfalls zwei Tore.

Nach der Pause war es ein Kampf auf beiden Seiten, beide Mannschaften wollten gewinnen, aber entweder war ein Fuß oder ein Torhüter dazwischen. So ging es in die Verlängerung, auch hier das gleiche Bild, das Spiel war sehr spannend aber es vielen einfach keine Tore. Also musste das Elfmeterschießen entscheiden. Aron Pötzscher, unser Torwart, parierte gleich drei Elfmeter und Valentin Wiesen, Gustav Trenz und Simon Diederich trafen sicher und so haben wir es geschafft.

Kreisliga, wir sind da!

Sonntag, 23. September 2018, 10.30 h, eppers-Meerwaldstadion Bübingen

SG Bübingen – SG Quierschied 5:4 (2:2, 2:2) nach Verlängerung und Elfmeterschießen

SG Bübingen: Aron Pötzscher – Luca Scherer, Maximilian Kasterka, Anna Tselembidis, Elias Dhailly, Pascal Weller, Noah Bruckmann, Lukas Dincher, Simon Diederich, Marcel Duyar, Gustav Trenz. Valentin Wiesen, Mohammad Abazeid, Estifanos Behre. Trainer: Stefan Fay und Mike Moslavac

Die Anspannung fällt ab, jetzt wird gejubelt
Aron Pötzscher hielt gleich drei Elfer

Schreibe einen Kommentar