F-Jugend – Turnier in Brebach

Vergangenes Wochenende waren wir zu Gast beim SC Halberg Brebach. Unsere Gegner für unsere F1 waren die beiden Mannschaften des Gastgebers, die F2 hatte es mit dem SV Scheidt und dem SC Halberg Brebach 2 zu tun.

Die F2 gegen den SV Scheidt

Mit dem Spiel gegen den SC Halberg Brebach (3:1) startete die F1 an diesem Tag. Früh gingen wir durch Noah Jürries in Führung. Jedoch taten wir uns schwer und mussten auch verdient den Ausgleich hinnehmen. Gegen Ende des Spiels konnten wir das Spiel zu unseren Gunsten entscheiden. Erst brachte erneut Noah Jürries uns in Führung, ehe Fabian Karmann zum 3:1-Endstand traf.

Direkt im Anschluss spielte unsere F2 gegen den SV Scheidt. Das Spiel endete torlos 0:0. Chancen waren genügend da, um das Spiel für uns zu entscheiden. Aber der Ball wollte diesmal einfach nicht ins Tor bzw. scheiterten wir am gegnerischen Torwart. In diesem Spiel stand Matteo Gagliardi das erste Mal zwischen den Pfosten und machte seine Sache schon sehr gut.

Nun stand wieder die F1 gegen den an diesem Tag gut spielenden SC Halberg Brebach 1 (3:5) auf dem Platz. Direkt mit dem ersten Angriff gingen die Brebacher in Führung. Durch Fabian Karmann konnten wir diese ausgleichen. Doch Brebach konnte erneut in Führung gehen. Nach einem Eckball für Brebach konnte Noah Jürries den erneuten Ausgleich erzielen. Er schnappte sich den Ball, setzte sich gegen den Abwehrspieler durch und lief alleine auf den Torwart der Brebacher zu, um den Ball im Tor unterzubringen. Jetzt kam die Phase als Brebach mit drei weiteren Toren auf 5:2 davon zog. Trotzdem gaben wir uns nicht auf und konnten durch Max Gros nochmal zum 5:3 verkürzen. Auch auf unserer Seite gab es noch Chancen, um noch das ein oder andere Tor zu erzielen. Letztendlich aber ein verdienter Sieg für Brebach.

Die F2 bestritt das letzte Spiel des Tages gegen den SC Halberg Brebach 2 (1:4). Vom ersten zum zweiten Spiel hat die Konzentration nachgelassen und meine Mannschaft war etwas von der Rolle. Halberg Brebach 2 erzielte ihre Tore zu Beginn des Spiels und konnte das Spiel früh für sich entscheiden. Mitte des Spiels kamen auch wir zu ein paar Chancen. Lediglich Andreas Freitag konnte gegen den Ende des Spiels den gegnerischen Torwart überwinden.

Weiter geht’s am 15.09.18 um 13.00 Uhr mit einem Spieltag in Dudweiler.

Ergebnisse:

SC Halberg Brebach 2 – SG SV Bübingen 1 1:3 Tore: 0:1 Noah Jürries, 1:2 Noah Jürries, 1:3 Fabian Karmann

SG SV Bübingen 2 – SV Scheidt 0:0

SC Halberg Brebach – SG SV Bübingen 1 5:3 Tore: 1:1 Fabian Karmann, 2:2 Noah Jürries, 5:3 Max Gros

SC Halberg Brebach 2 – SG SV Bübingen 2 4:1 Tor: 4:1 Andreas Freitag

SG SV Bübingen 1 Kader: Julian Jung – Lisa Lahann, Fabian Karmann, Max Gros, Emil Ebrahimzadeh, Patricia Baumann, Noah Jürries

SG SV Bübingen 2 Kader: Matteo Gagliardi – Tim Gross, Andreas Freitag, Emil Lahann, Moritz Hoffstetter, Jamie Moslavac, Luca Procopio, Julian Jung

F1 gg. SC Halberg Brebach 1: Fabian Karmann (4) im Zweikampf
F2 gg. SC Halberg Brebach 2: Luca Procopio am Ball
F2 gg. SC Halberg Brebach 2: Moritz Hoffstetter zieht ab
F1 gg. SC Halberg Brebach 1: Julian Jung – volle Konzentration auf den Ball

Schreibe einen Kommentar