F-Jugend – 3. Platz zum Saisonstart

Nach zwei Wochen Training waren wir heute zu Gast bei der Saisoneröffnung des SV Klarenthal Jugend, was gleichzeitig auch das erste Turnier in der neuen Spielgemeinschaft als SG Bübingen, bestehend aus dem SV 09 Bübingen und dem FC Phönix Kleinblittersdorf, war.

Gleich im ersten Spiel mussten wir gegen die Sportfreunde Saarbrücken, den späteren Turniersieger, antreten. Obwohl wir durch Ben Schmitt mit 1:0 in Führung gehen konnten, ließen uns die Sportfreunde keine Chance mehr und schlugen uns recht deutlich mit 1:5. Man merkte es war das erste Spiel nach der Sommerpause und meine Spieler und Spielerinnen mussten sich erst wieder zu Recht finden. Zumal Luca Procopio heute das erste Mal in der F-Jugend spielte und Samira Schwerdthöfer überhaut das erste Mal auf dem Platz stand. Das meine Mannschaft sich steigern konnte, zeigte sie gleich im anschließenden Spiel. Hier war es Noah Jürries und Ben Schmitt, die uns eine sichere 2:0-Führung gegen den SV Klarenthal/Jugend bescherte. Nach einem Freistoßtor zum zwischenzeitlichen 2:1 war es erneut Ben Schmitt, der einen Strafstoß sicher zum 3:1 verwandelte. Dem SV Klarenthal gelang lediglich noch das 3:2 in letzter Minute. Ein spannendes und kampfbetontes Spiel lieferten wir uns gegen den SV Gersweiler (1:1). Nach einem Freistoß von Noah Jürries konnte der gegnerische Torwart den Ball nicht festhalten und Max Gros verwandelte den Nachschuss zum 1:0. Lange konnten wir die Führung verteidigen bis dem SV Gersweiler der Ausgleich gelang.

Am Ende sprang der 3. Platz heraus. Vom ersten bis zum letzten Spiel konnte man eine erhebliche Steigerung sehen. Darauf lässt sich aufbauen.

Ergebnisse:

SG Bübingen – SF 05 Saarbrücken 1:5 Tor: 1:0 Ben Schmitt

SV Klarenthal/Jugend – SG Bübingen 2:3 Tore: 0:1 Noah Jürries, 0:2 Ben Schmitt, 1:3 Ben Schmitt (Strafstoß)

SG Bübingen – SV Gersweiler 1:1 Tor: 1:0 Max Gros

SG Bübingen Kader: Julian Jung – Arjey Sivapalan, Luca Procopio, Fabian Karmann, Max Gros, Andreas Freitag, Samira Schwerdthöfer, Ben Schmitt, Noah Jürries.

Samira Schwerdthöfer machte ihre ersten Spiele

Schreibe einen Kommentar