SG Bübingen C2 – Klasse Endspurt

Wir spielten gegen den Tabellennachbarn vom ATSV Saarbrücken von Anfang an guten Fußball, leider schossen wir aus den zahlreichen Torchancen keine Tore. Der Gegner machte aus zwei Kontern seine Tore und so lagen wir zur Halbzeit mit 0:2 hinten.

Bei der Hitze wechselten wir dann kurz nach der Halbzeit unsere sechs Einwechselspieler ein – was unserem Spiel merklich gut tat. Wir waren nun frischer als unser Gegner und Elias Dhailly setzte sich dann links gegen vier Gegenspieler durch und hatte dann noch das Auge für den besser postierten Kjeld Wollenschneider, der den Anschlusstreffer erzielte. Als dann Gustav Trenz den 2:2-Ausgleich mit einem 16-Meter-Hammer markierte, wollten wir auch gewinnen. Wir hatten zwar noch Torchancen aber leider schossen wir kein weiteres Tor mehr.

In der Abschlusstabelle wurde der dritte Platz erreicht, was unser Saisonziel war.

Samstag, 26. Mai 2018, 15.00 h, eppers-Meerwaldstadion Bübingen

SG Bübingen – ATSV Saarbrücken 2:2 (0:2)

Kader SG Bübingen: Vincent Kessel – Fynn Heinz, Max Klingler, Anna Tselembidis, Dennis Lorkowski, Pascal Weller, Moritz Anterist, Lukas Dincher, Marcel Duyar, Gustav Trenz, Tim Vogelgesang. Elias Dhailly, Luca Scherer, Luca Kittel, Niklas Ruppenthal, Jakob Böffel, Kjeld Wollenschneider.

Halbzeitansprache beim Stande von 0:2
Kapitän Gustav Trenz zimmerte den Ball gerade eben in den Winkel – 2:2

Schreibe einen Kommentar