JFG D1 – Kampf nicht belohnt

Im letzten Saisonspiel der Landesliga wollten wir endlich einmal einen der Topp Drei besiegen. Gegen unseren Gegner JFG Untere Ill gingen wir daher sehr motiviert ins Spiel und die ersten Minuten verliefen recht ausgeglichen.

Aber leider fabrizierten wir innerhalb von drei Minuten zwei Abwehrfehler und der Gegner nutzte diese zur 2:0-Halbzeitführung. In der Halbzeit stachelten wir uns noch einmal an und riskierten in Hälfte zwei sehr viel. Direkt nach der Pause ein toller Angriff, doch leider vergaben wir diese Megachance. Endlich weniger Fehlpässe und Druck auf den Gegner, doch trotz einiger guter Chancen gelang uns nur noch der Anschlusstreffer. Aufgrund der 2. Halbzeit eine unglückliche Niederlage.

Trotzdem bin ich mit der Entwicklung der Mannschaft und der meisten Spieler sehr zufrieden. Wir haben eine gute Rückrunde gespielt, obwohl wir auch noch auf zwei Stammkräfte wie Kay und Florian verzichten mussten. Bis auf die Klatschen gegen Elversberg tolle Leistung der Jungs. Es macht einfach auch mehr Spaß gegen Spitzenteams zu spielen, als nur locker zu gewinnen.

Schreibe einen Kommentar