AH – Sieg gegen Bischmisheim

Samstag, 12. Mai 2018, 18:00 Uhr, eppers-Meerwaldstadion

SV 09 Bübingen – FV 09 Bischmisheim 4:1 (0:0)

Nur drei Wochen nach der knappen Niederlage in Bischmisheim trafen wir erneut auf die Rehböcke, diesmal im heimischen Meerwald. Bei bestem Frühlingswetter hätten die Zuschauer einen tollen Kick gezeigt bekommen, wenn sie denn gekommen wären.

Die erste Hälfte verlief noch torlos, obwohl es Torgelegenheiten auf beiden Seiten gab. Bei einigen Angriffen waren wir letztlich nicht konsequent genug. Auf der anderen Seite hielt Rocco Laufer mit der einen oder anderen guten Parade die Null fest.

Kurz nach der Pause konnte Nicola Fuertebuono nach tollem Pass von Tomek Wilczarski die Führung erzielen. Dann ging es Schlag auf Schlag. Innerhalb von neun Minuten setzten Carsten Wagner (zweimal) und erneut Fuertebuono drei weitere Treffer. Der zwischenzeitliche Anschlußtreffer konnte uns nicht aus der Bahn werfen, wobei die Gäste auch einige Chancen hatten, diese aber leichtfertig vergaben.

Mit der bisher besten Saisonleistung gelang uns ein verdienter Sieg, der vielleicht etwas zu hoch ausfiel.

Aufstellung: Laufer, Czichon, Braun, Wilczarski, Pink, Vesquet, Pitz, Wagner, Wiese, Fuertebuono, Friedrich, Winkel, Tescari

Tore: 1:0 Fuertebuono (39.), 2:0 Wagner (47.), 2:1 (49.), 3:1 Wagner (53.), 4:1 Fuertebuono (56.)

Schreibe einen Kommentar