E-Jugend – Mal wieder gewonnen

Mit einer Rumpfmannschaft und gerade mal acht Spielern traten wir am Samstag bei der DJK Ensheim an.

Mit einer komplett neuen Formation kamen wir gut ins Spiel, brauchten allerdings bis zur 24. Minute um durch Joscha Barth das 0:1 zu erzielen.

Nach dem Wechsel das gleiche Spiel und wenig Torgefahr auf beiden Seiten. Der starke Julian Keil konnte mit viel Willen und Einsatz dann doch das beruhigende 0:2 erzielen. Kurz vor Schluß kam Ensheim aber noch zum verdienten Anschlusstreffer und hatte sogar durch einen unnötigen Ballverlust die Chance zum Ausgleich. Tommy konnte jedoch gut parieren und sicherte uns den Dreier.

SV 09 Bübingen: Tom Leyendecker – Fynn Klein, Julian Keil, David Greff, Gennaro Vittozzi, Tom Hunsicker, Marvin Zimmer, Josha Barth.

Tore: 0:1 Josha Barth (24.), 0:2 Julian Keil (35.), 1:2 (50.+1)

Schreibe einen Kommentar