JFG D1 – Starker Heimsieg

In einem tollen Spiel auf Messersschneide schlugen wir am Samstag die DJK St. Ingbert in der Landesklasse mit 2:1.

In Halbzeit eins verhinderte unser Torwart Timo Müller trotz einer bärenstarken Leistung der Abwehrspieler Niklas Hussong, Michael Suffize und Fynn Marx mit drei Reflexen ein Gegentor. Wir hatten, angetrieben von Nico Latz und Kevin Wolf auch große Chancen, doch leider gingen die Schüsse von Torjäger Tim Walle oder Dylan Catalano knapp vorbei oder an die Unterkante der Latte.

In Halbzeit zwei erhöhten wir den Druck und nach 40 Minuten erzielte Tim Walle endlich den Führungstreffer. Zwei Minuten später tolles Pressing der Jungs und Dylan Catalano lochte eiskalt zum 2:0 ein. Leider vergaßen wir dann nachzulegen und der nie aufsteckende Gast erzielte den Anschlusstreffer. Da wir danach nicht das 3:1 machten, rettete uns Timo Müller mit einer weiteren Glanztat in der Schlussminute den vielumjubelten Sieg.

Tolles Spiel und tolle Teamleistung

Schreibe einen Kommentar