Aktive 1. – Glückliche Punkteteilung für die Borussen

Eine intensive und jederzeit spannende Partie endete vor etwa 300 Zuschauern Unentschieden. Doch da war mehr drin…

Die Gäste taten sich von Beginn an schwer und so übernahm der SV 09 Bübingen die Spielführung. Wie schon vergangenen Sonntag beim 3:1-Auswärtssieg in Elversberg 2 legte die Mannschaft von Martin Peter auch an diesem Sonntag eine beherzte Einstellung an den Tag.

Im Mittelfeld kurbelte Lukas Grünbeck unser Spiel permanent an, Patrick Jantzen eroberte Ball um Ball und Cedric Omoregie machte über seine rechte Seite Seite ein ums andere Mal so richtig Dampf. Neunkirchen reagierte nur und kam kaum einmal in auch nur ansatzweise vernünftige Offensivaktionen. Umso überraschender die Gästeführung nach 38 Minuten. Diallo, Seidel und Bach rumpelten sich durch unseren Strafraum ohne das unsere Verteidigung Zugriff bekam. Eine Slapsticknummer reihte sich an die nächste und am Ende war es Yannick Bach, der den Ball an Marco Curcio vorbei ins Tor bugsierte. Aus dem Nichts das 0:1 – Halbzeit.

Nach der Pause kam Neunkirchen dann besser ins Spiel, drängte uns nun auch in die Abwehr. Aber auch hier ließen wir kaum einmal etwas zu, standen kompakt. Mit der Roten Karte (65.) für Ruschmann, der seinem Namen alle Ehre machte als er Patrick Jantzen an der Mittellinie wegflexte, kippte die Partie aber erneut. Cedric Omoregie kam mal wieder über die Seite und seine gut getimte Flanke setzte Nils Cuccu per Kopf platziert ins Tor – 1:1 und 20. Saisontreffer für Nils.

Wir versuchten nun die Entscheidung zu erzwingen, kamen auch zu einigen gefährlichen Aktionen, die am Ende aber nicht zwingend genug waren. Neunkirchen hatte nicht mehr viel zu bieten, verlagerte sich auf Ergebnissicherung und hatte damit am Ende sein Ziel erreicht.

Saarlandliga, 29. Spieltag, 22. April 2018, 15.00 h, eppers-Meerwaldstadion Bübingen

SV 09 Bübingen – VfB Borussia Neunkirchen 1:1 (0:1)

SV 09 Bübingen: Marco Curcio – Sinan Tomzik (88. Lars Breyer), Mathias Lillig, Cedric Omoregie (82. Yannick Jungfleisch), Michael Löber, Markus Fritz (78. Lars Wintrich), Nils Cuccu, Samuel Ikas, Lukas Grünbeck, Patrick Wöber, Patrick Jantzen. Dominik Gruber. Trainer: Martin Peter

VfB Borussia Neunkirchen: Jonas Merhej – Jannik Nagel, Daniel Ruschmann (Rot 65.), Marvin Gabriel (75. Tim Klein), Marcel Jung, Kamil Czermuczinski (52. Tom Fink), Mohamed Benghebrid, Patrick Seidel, Yannick Bach, Guiseppe Vituzzi, Mouhamad Diallo (84. Gil Nicolas Rodriguez). Kutaiba Alabid. Trainer Björn Klos

Tore: 0:1 Yannick Bach (38.), 1:1 Nils Cuccu (65.)

Schiedsrichter: Jan Frevel (Heusweiler), Jerome Maurer und Thomas Lang

Mit herrlichem Kopfball erzielte Nils Cuccu das 1:1 gegen die Neunkircher Borussia

Schreibe einen Kommentar