E-Jugend – Die Überraschung leider verpasst

Die E-Jugend schafft die Überraschung gegen den Tabellenführer zwar nicht, verliert mit 2:5 – und hat dennoch vieles richtig gemacht.

Wir starteten gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Köllerbach sehr gut ins Spiel. Als sich die Gäste das erste Mal befreien konnten, bekamen wir jedoch einen berechtigten 7-Meter gegen uns. Dieser wurde auch unhaltbar zum 0:1 verwandelt. Unbeeindruckt setzten wir jedoch unser Spiel fort und kamen durch Moritz Feodorov auch zum verdienten Ausgleich.

Nach der Halbzeit wurde Köllerbach stärker und drängte uns immer weiter in unsere eigene Hälfte. So fielen dann auch das 1:2 und 1:3 kurz hintereinander. Meine Mannschaft steckte jedoch nie auf, hatte zwei schöne Chancen durch den starken Joscha und wir kamen tatsächlich durch den zweiten Treffer von Moritz wieder auf 2:3 ran. Leider kam nur drei Minuten später das Tor zum 2:4 und als wir dann alles nach vorne warfen noch das etwas zu hohe 2:5.

Alles was wir am Dienstag beim 0:4 in Rockershausen noch vermissen ließen setzten wir heute besser um und blieben trotzdem gegen den ungeschlagenen Spitzenreiter ohne Punkte.

Samstag, 21. April 2018, 14.00 h, eppers-Meerwaldstadion Bübingen

SV 09 Bübingen – SF Köllerbach 2:5 (1:1)

Schreibe einen Kommentar