Aktive 1. – Ernüchterndes Ergebnis

Unsere Mannschaft verliert nach schwacher Leistung beim Tabellenvorletzten Lebach/Landsweiler mit 0:2

Und darf man Augenzeugen glauben, war diese Niederlage eine wohl eher hergeschenkte Sache.

Lebach war über die gesamte Spielzeit die tonangebende Mannschaft und siegte daher verdient. Kaum eine echte Torchance konnte sich die stark ersatzgeschwächte Mannschaft von Martin Peter erspielen und so bleibt man weiterhin im Abstiegskampf hängen. Gegen Mettlach am kommenden Sonntag ist daher ein Sieg Pflicht um nicht noch weiter in den Sog zu geraten.

Saarlandliga, 26. Spieltag, 31. März 2018, 15.30 h, Lebach

SG Lebach/Landsweiler – SV 09 Bübingen 2:0 (1:0)

SG Lebach/Landsweiler: Simon Ferner – Marc Schirra, Thomas Fajfarek, Johannes Biewer, Sascha Krauß, Cayan Boz (68. Dominik Jäckel), Torben Schärf, Manuel Klotz (68. Peter Oswald), Daniel Ali, Christian Brill (77. Steven Cremers), Manuel Wollscheit.

SV 09 Bübingen: Marco Curcio – Sinan Tomzik, Mathias Lillig, Sascha Bickelmann (68. Lars Breyer), Michael Löber, Yannick Jungfleisch, Nils Cuccu, Patrick Wöber, Samuel Ikas, Lars Wintrich, Patrick Jantzen. Dominik Gruber, Christoph Wiese.

Tore: 1:0 Sascha Krauß (16.), 2:0 Johannes Biewer (62.).

Schiedsrichter: Justin Hasmann (Wiebelskirchen), Rahim Suleimana und Pasquale de Marco

Schreibe einen Kommentar