E-Jugend – Ausrufezeichen in St. Nikolaus

Unter keinen guten Voraussetzungen reisten wir am Samstag ins schöne St. Nikolaus. Im Vorfeld fielen zum Teil kurzfristig Tom, Marvin und Alessio für das erste Punktspiel in Gruppe 2 aus.

Mit Fynn Klein im Tor starteten wir gegen einen Gegner den wir in keinster Weise kannten. Nach gutem Beginn konnte uns Moritz mit einem wunderschönen Tor in der 8. Minute in Führung bringen. Danach war es in der ersten Halbzeit ein ausgeglichenes Spiel. Nachdem wir in der 14. Minute den Ausgleich hinnehmen mussten, erzielte Gennaro kurz vor der Pause noch die Führung.

In der Halbzeit gab es dann klare Anweisungen, näher zum Gegner, mehr nachsetzen, einfach aggressiver sein. Unglaublich aber war, es wurde danach ein fast perfektes Spiel und wir gewannen ALLE Zweikämpfe. Letztendlich ließen wir den Mädels und Jungs aus dem Warndt keinerlei Chancen mehr und gewannen hochverdient mit 5:1.

Kader: Finn Klein – Julian Keil, Josha Barth, David Greff, Nico Micciche, Moritz Feodorov, Gennaro Vittozzi. Tom Hunsicker.

Tore: 0:1 Moritz Feodorov (8.), 1:1 (14.), 1:2 Gennaro Vittozzi (22.), 1:3, 1:4 Moritz Feodorov (27.,37.), 1:5 Gennaro Vittozzi (48.).

Schreibe einen Kommentar