F-Jugend – Puh, doch keine Doppelbelastung

Eigentlich war das vergangene Wochenende ganz anders geplant. Zuerst sollten wir beim Hallenturnier des SV St. Ingbert antreten und anschließend direkt zum Pflichtfreundschaftspieltag nach Gersweiler fahren. Unter der Woche kam dann die Nachricht, dass der Spieltag in Gersweiler nicht stattfinden würde. Wie schade 😉

Team SV 09 Bübingen 2: Julian Jung – Andreas Freitag, Max Gros, Marius Dincher, Tabea Löw, Paul Ruf.

Also stand nur das Hallenturnier in St. Ingbert auf dem Plan. Auch hier gab es eine Änderung. Da die SG Reiskirchen ihre Teilnahme kurzfristig absagte und ich an diesem Tag glücklicherweise genügend Kinder zu Verfügung hatte, habe ich mich dazu entschlossen, eine zweite Mannschaft zu melden. Somit konnte jeder genügend Spielpraxis bekommen. Lediglich unsere Torhüter Julian Jung und Paul Ruf spielten in beiden Mannschaften (jeweils bei einer Mannschaft im Tor und bei der anderen im Feld) und waren die Dauerbrenner an diesem Tag. Erfreulich war, das beide nicht nur Tore verhinderten, sondern auch als Torschützen erfolgreich waren.

Nun zu den Spielen: Die Erste Mannschaft spielte nach einer Findungsphase im ersten Spiel gegen den SV Borussia Spiesen 1 (0:5) eine tolles Turnier. Denn es folgten noch Siege gegen SV Borussia Spiesen 2 (2:0) und – durch einen abgefälschten Schuss – gegen den FV Neunkirchen (1:0). Es kam noch eine weitere Niederlage gegen den SV Kirrberg (0:1) hinzu. Wobei dieses Spiel auch hätte Unentschieden enden können.

Die Zweite Mannschaft schlug sich gut und wurde teilweise etwas unter Wert geschlagen. Auch wenn es zu keinem Sieg gereicht hat, waren die Ergebnisse alle knapp. Zum Auftakt gab es Niederlagen gegen FV Neunkirchen (0:2) und den SV Kirrberg (0:2). Nach einer 1:0 Führung folgte dann kurz vor Schluss noch die Niederlage gegen SV Borussia Spiesen 2 (1:2), wobei wir in diesem Spiel viele Torchancen hatten und unverdient den Platz als Verlierer verließen. Besonders gegen SV Borussia Spiesen 1 (0:2), wo unsere F1 noch 0:5 unterlag, hielten wir das Spiel mit gutem Kampfgeist lange offen und fingen uns erst kurz vor Schluss die beiden Gegentore ein.

Zu guter Letzt mal ein entspanntes Spiel für die Trainer. Entsprechend dem Spielplan mussten unsere Mannschaften auch noch gegeneinander spielen. Also hieß die Partie SV 09 Bübingen 2 gegen SV 09 Bübingen 1. Die Kinder hatten Ihren Spaß bei dem Spiel und natürlich wollte auch keiner Verlieren. Endstand 3:0 für SV 09 Bübingen 1.

Nun ist die Hallensaison beendet und es geht ab März wieder draußen auf dem Platz weiter. Insofern das Wetter mal besser wird.

Ergebnisse:

SV 09 Bübingen 1 – SV Borussia Spiesen 1 0:5

FV Neunkirchen – SV 09 Bübingen 2 2:0

SV 09 Bübingen 1 – SV Borussia Spiesen 2 2:0, Tore: 1:0, 2:0 Noah Jürries

SV Kirrberg – SV 09 Bübingen 2 2:0

FV Neunkirchen – SV 09 Bübingen 1 0:1, Tor: Julian Jung

SV 09 Bübingen 2 – SV Borussia Spiesen 2, 1:2 Tor: 1:0 Paul Ruf

SV 09 Bübingen 1 – SV Kirrberg 0:1

SV 09 Bübingen 2 – SV Borussia Spiesen 1 0:2

SV 09 Bübingen 2 – SV 09 Bübingen 1 0:3, Tore: 0:1, 0:2, 0:3 Ben Schmitt

SV 09 Bübingen 1 Kader: Paul Ruf – Jakob Feodorov, Emil Ebrahimzadeh, Ben Schmitt, Noah Jürries, Julian Jung.

SV 09 Bübingen 2 Kader: Julian Jung – Andreas Freitag, Max Gros, Marius Dincher, Tabea Löw, Paul Ruf.

Bübingen gegen Bübingen
Team SV 09 Bübingen 1: Paul Ruf – Jakob Feodorov, Emil Ebrahimzadeh, Ben Schmitt, Noah Jürries, Julian Jung
Ben Schmitt
Tooor! Noah Jürries
Paul Ruf im Feld

Schreibe einen Kommentar