AH – 3. Platz in Ludweiler

Beim letzten Hallenturnier des Winters hatten wir es am Samstag, 24. Februar, in der Warndthalle in Ludweiler mit dem Gastgeber,  Großrosseln und Friedrichweiler zu tun.

Während es bei den vergangenen sieben Hallenturnieren nie personelle Probleme gab, hagelte es zum Abschluss Absagen aus unterschiedlich guten Gründen. So waren wir mit einer Rumpftruppe von genau fünf Mann am Start. Zum Glück vermittelte uns Frank Pitz mit Frank Noh, Ingo Heimer und Steffen Krauser noch ein paar Aushilfen vom SV Ludweiler.
Aufstellung: Laufer, Braun, Czichon, Glogowski, Pitz, Heimer, Noh, Krauser

Gespielt wurde nach alten Regeln auf kleine Tore, jeweils 2 x 10 Minuten.

Die Ergebnisse:

SV 09 Bübingen – SV Ludweiler 3:4, Tore: Noh, Glogowski, Braun

SC Großrosseln – SC Friedrichweiler 4:0

SV 09 Bübingen – SC Großrosseln 0:4

SV Ludweiler – SC Friedrichweiler 4:1

SV 09 Bübingen SC Friedrichweiler 1:0, Tor: Czichon

SV Ludweiler – SC Großrosseln 0:2

Damit wurden wir Dritter. Der Turniersieg ging wenig überraschend an Großrosseln.

Das war´s mit Hallenfußball für diesen Winter. Am nächsten Samstag beginnt die Feldsaison mit dem Heimspiel gegen die Sportfreunde 05 Saarbrücken.

Schreibe einen Kommentar