E-Jugend – Finalturnier der Gruppenbesten

Bei der Endrunde der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft am Sonntag in der Saarbrücker Rastbachtalhalle erreichte unsere E einen hervorragenden 6. Platz.

Finale der Gruppenbesten in der Halle

In einer wahren Todesgruppe mit dem 1. FC Saarbrücken, Saar 05 Saarbrücken und dem SV Ludweiler standen die Chancen nicht wirklich gut für uns.

Mit gerade mal sieben Spielern (Tom, Joscha, Moritz, Julian, Nico, David und Alessio, den ich morgens um acht Uhr noch gewinnen konnte), gingen die Spiele gegen Saar 05 0:3 und den FCS mit 0:4 verloren. Die Resultate spiegeln jedoch nicht den waren Verlauf der Spiele, da wir doch sehr gut mithalten konnten und in jedem Spiel auch unsere Chancen hatten. Im letzten Gruppenspiel konnten wir dann einen souveränen 4:2 Sieg einfahren und erreichten damit das Spiel um Platz Fünf.

Vor diesem Spiel musste uns dann auch noch Joscha verlassen und der Akku war bei all meinen Spielern platt. Fünf Minuten waren wir die bessere Mannschaft, mussten uns am Ende jedoch dem SV Röchling Völklingen mit 0:3 geschlagen geben.

Das Endspiel entschied schließlich der 1.  FC Saarbrücken mit 2:0 gegen Saar 05 für sich, also waren wir wohl klar in der schwierigeren Gruppe 😉.

Mehr als ein Achtungserfolg: Platz Sechs

Schreibe einen Kommentar