Brebacher Hallentage

Weihnachten ist noch nicht vorbei, da läuft der Hallenfußball schon wieder weiter. Denn traditionell startet der schlau.com-Cup des SC Halberg Brebach ja bereits am 2. Weihnachtsfeiertag.

Und neben den Aktiven sind während der Woche auch noch zwei weitere Teams des SV 09 Bübingen bis Freitag in Brebach im Einsatz.

Zum Turnier der Aktiven werden wir wieder versuchen einen Bübinger Hallenticker zu liefern – in Brebach aufgrund der baulichen Gegebenheiten jedoch ein überaus kritisches Online-Unterfangen. Wir versuchen es trotzdem…

Der 2. Weihnachtsfeiertag steht dabei im Zeichen der Aktiven Mannschaften und damit der Mastersqualifikation. Das mit 76 Punkten eines der wertigsten Turniere der Serie startet um 14.00 h, unser SV 09 Bübingen greift um 18.54 h erstmals ein. Mit dem SV Hellas Bildstock steht allerdings direkt ein ganz harter Brocken auf dem Programm, stehen die Bildstocker nach bereits zwei Turniersiegen in der Qualitabelle derzeit auf Rang drei. Um 20.06 h folgt das Nachbarschaftsduell gegen den FC Kleinblittersdorf und ab 21.18 h gehts gegen den französischen Fünftligisten US Forbach.

Am Donnerstag folgen dann die Alten Herren des SVB. Ab 20.45 h startet das Turnier gegen die wirklich starken Teams aus Bischmisheim, SF 05 Saarbrücken sowie den gastgebenden SC Halberg Brebach.

Am Freitag hat dann auch noch die E-Jugend von Sascha Greff Gelegenheit sich sportlich zu bewähren, denn ab 14.52 h spielt sie ebenfalls in Brebach auf.

Danach gehen dann die Aktiven in die entscheidende Phase: Die Zwischenrunde beginnt um 17.00 h, sollten wir diese erreichen – und das muss ja das Ziel sein – sind wir entweder ab 17.51 h (Gruppenerster D) oder ab 18.25 h (Gruppenzweiter) im Einsatz. Die Viertelfinals steigen ab 20.45 h. Das Finale ist für 22.55 h angesetzt.

Behalten sie unseren Bübingen-Ticker im Auge…

So wie hier am letzten Wochenende in Gersweiler wollen wir unser Team sehen. Und wenn dann noch das Quäntchen Glück dazu kommt, kommen auch die Punkte.

Schreibe einen Kommentar