G-Jugend – Gut gekämpft aber leider nur ein Sieg auf dem Rastpfuhl

Nach einem gelungenen Start im ersten Spiel gegen den ASC Dudweiler, konnten wir dies mit 2:0 gewinnen. Das erste Tor erzielte für uns dabei Ben Hunsicker. Nach einem Schuss von Jamie Moslavac half uns der gegnerische Torwart, in dem er über den Ball trat und der Ball zum 2:0 ins Tor rollte.

0:4 endete die Partie gegen Saar 05

Im zweiten Spiel gegen den SF 05 Saarbrücken verloren wir trotz hartem Kampf mit 0:4.

Während des dritten Spiels musste unser Torwart Luca Hahn verletzungsbedingt die Position mit Moritz Hoffstetter tauschen. Dieses Spiel verloren wir leider mit 0:2 gegen den SC Halberg Brebach.

0:4 endete auch die Partie gegen den SV Saar 05 Saarbrücken.

Das letzte Spiel bestritten wir gegen den SV Scheidt. Dieser konnte in der letzten Minute noch ein 3:0 für sich erzielen.

Unsere Spieler haben sehr hart gekämpft. Auch zwei neue Kinder (Giorgio Procopio / Maxim Rudi) waren mit am Start und haben mal Fußballluft geschnuppert.

Ergebnisse:

SV 09 Bübingen – ASC Dudweiler 2:0 – Tore: 1:0 Ben Hunsicker, 2:0 Jamie Moslavac

SF 05 Saarbrücken – SV 09 Bübingen 4:0

SC Halberg Brebach – SV 09 Bübingen 2:0

SV 09 Bübingen – SV Saar 05 0:4

SV Scheidt – SV 09 Bübingen 3:0

SV 09 Bübingen Kader: Luca Hahn – Moritz Hoffstetter, Felix Winkel, Luca Procopio, Giorgio Procopio, Maxim Rudi, Ben Hunsicker, Jamie Moslavac

Torwartwechsel nachdem Luca Hahn verletzt raus musste
Spiel gegen Brebach
Maxim Rudi – heute das erste Mal im Einsatz. Im Hintergrund Ben Hunsicker am Ball.
Luca Procopio versucht den Gegenspieler aufzuhalten
2:0-Sieg gegen den ASC Dudweiler
Jamie Moslavac versucht einen Gegenspieler aufzuhalten
Ben Hunsicker am Ball
Luca Hahn – das erste Mal im Tor

Schreibe einen Kommentar