JFG D1 – Starker Hallenauftakt

Zu Beginn der Hallenrunde traten wir gleich mit zwei Teams in der Meisterrunde an, um allen Jungs auch Spielpraxis zu geben.

Während bei meiner ersten Mannschaft ganz klar das Ziel Gruppenmeisterschaft und Qualifikation für die Kreismeisterschaft ist, sollen die Jungs des 2. Teams sich vor allem in punkto Zweikampfstärke verbessern. Team 1 um Hallenfuchs Dylan Catalano spielte am ersten Spieltag souverän und schlug im ersten Spiel den größten Konkurrenten Friedrichsthal mit 2:0. Anschließend folgten deutliche Siege mit 7:0 gegen Riegelsberg 2, 6:0 gegen Güdingen und 3:0 gegen Bischmisheim. Team 1: Timo Müller, Kay Seibert, Michael Suffize, Tim Walle, Dylan Catalano, Francesco Aura und Niklas Hussong.

Team 2 um den starken Torwart Noah Lorkowski hatte in den ersten beiden Spielen gegen die starken Gegner Völklingen und TBS etwas Pech und verlor jeweils knapp mit 0:1. Im 3. Spiel gab es ein 1:1 gegen Köllerbach. Das Tor erzielte Max Klein nach schöner Vorarbeit von Jannik Spieß. Durch ein Tor von Florian Plitt gewannen die Jungs das letzte Spiel gegen die DJK Rastpfuhl. Team 2: Noah Lorkowski, Julien Neumann, Florian Plitt, Fynn Marx, Jannik Spieß, Max Klein und Cedric Heß.

Schreibe einen Kommentar