SG Bübingen C2 – Sieg mit Ausrufezeichen

Mt einem Paukenschlag feiert die SG endlich den ersten Sieg.

Vor dem Spiel: Kapitän Gustav Trenz bei der Seitenwahl

Einen in allen Belangen unterlegenen Gegner aus dem Köllertal schlugen wir auf dessen Platz in Püttlingen mit 8:0. Bis zur Halbzeit führten wir nach Toren von Max Klingler, Tim Vogelgesang (2), Kjeld Wollenschneider und Dennis Lorkowski schon mit 5:0. Nach der Pause erzielten Pascal Weller, Gustav Trenz und Moritz Anterist noch je ein Tor zum 8:0 Endstand.

Bemerkenswert ist, im vierten Spiel hintereinander der vierte Torwart und das erste mal zu 0 gespielt. Und was die Jungs fast am meisten freute: Das erste Kopfballtor – was ihnen eine Kiste Limo vom Trainer bescherte!

SG Köllertal – SG Bübingen 0:8 (0:5)

Kader: Jakob Böffel – Niklas Ruppenthal, Max Klingler, Tim Vogelgesang, Dennis Lorkowski, Pascal Weller, EliasDhailly, Kjeld Wollenschneider, Marcel Dujar, Gustav Trenz, Luca Scherer. Moritz Anterist, Luca Kittel.

Hier noch ein paar Fotos von Markus Klingler:

Max Klingler (Rot, Nr.3) erzielt das 1:0

 

 

Tim Vogelgesang (4) auf dem Weg zum 2:0

Schreibe einen Kommentar