Aktive 1. – Achtelfinale erreicht

Im Sparkassenpokal schafft der SVB ohne große Mühe den Einzug unter die letzten 16. 3:0 Sieg beim West-Landesligisten SF Hüttersdorf.

Der SVB brauchte ein paar Minuten um in die Partie zu kommen doch schon in der 11. Minute konnte Nils Cuccu nach einer scharfen Herreingabe von Sascha Bickelmann aus 6 m einnetzen. Danach hatte die Mannschaft von Martin Peter das Geschehen weitgehend im Griff. Doch ließ man drei, vier gute bis sehr gute Chancen – u.a. ein Lattentreffer von Nils Cuccu – liegen.

Kurz vor der Pause kam Hüttersdorf dann plötzlich zu zwei guten Gelegenheiten, als sie sich im Spiel 1 gegen 1 durchsetzten. Die Nerven hielten jedoch nicht und so wechselte man mit einer 1:0 Führung für uns die Seiten.

Ein Doppelschlag durch Nils Cuccu und Patrick Jantzen unmittelbar nach der Pause entschied das Spiel dann vorzeitig.

Ausgespielt wird das Achtelfinale am Mittwoch den 15. November 2017.

Sparkassenpokal Saarland, 5. Runde, 18. Oktober 2017, 19.00 h, Hüttersdorf

SF Hüttersdorf – SV 09 Bübingen 0:3 (0:1)

SV 09 Bübingen: Marco Curcio – Nils Warken, Mathias Lillig, Cedric Omoregie,Yannick Jungfleisch (73. Markus Eschmann), Nils Cuccu (66. Sinan Tomzik), Sascha Bickelmann (46. Markus Fritz), Samuel Ikas, Lukas Grünbeck, Lars Wintrich, Patrick Jantzen.

Tore: 0:1, 0:2 Nils Cuccu (11., 51.), 0:3 Patrick Jantzen (52.),

Schiedsrichter: Justin Joel Hasmann (TuS Wiebelskirchen), Rahim Suleimana und Bernd Schwender.

 

Schreibe einen Kommentar