JFG D1 – Ausscheidungsspiele fast erreicht

Nach dem 4:0-Sieg im Spitzenspiel gegen den ebenfalls mit zwei Siegen gestarteten SV Saar 05 Saarbrücken, Jahrgang 2006, hat meine Mannschaft das erste Teilziel, nämlich die Qualifikationsspiele für die Landesliga fast erreicht.

In der ersten Halbzeit dominierten wir nach einem groben Abwehrfehler und einer Großchance für den Gegner das Spiel und zeigten einige schöne Kombinationen. Folgerichtig führten wir durch Tore von Tim und Dylan mit 4:0.

Wahrscheinlich muss im Pausentee Valium gewesen sein, denn in Halbzeit zwei kauften uns die jüngeren Gegner den Schneid ab und hätten mindestens ein Tor verdient gehabt, doch ein starker Timo im Tor verhinderte dies. Vorne wurden dafür auch unglaubliche Torchancen leichtsinnig versemmelt. Meine Jungs passten sich 30 Minuten dem miesen Wetter an.

Fazit: Klar gewonnen, Mund abputzen, viel Zweikampftraining in den nächsten Einheiten, denn ohne Zweikampfhärte und Laufbereitschaft wird es in zwei Wochen gegen Gegner wie den FCS sehr schwer werden.

Schreibe einen Kommentar