G-Jugend – Lehrgeld bezahlt und Hoffnung mitgenommen

Zu Beginn der neuen Saison wechselten neun Spieler hoch in die F-Jugend und ein Trainer steht bei der G zur Zeit auch nicht zur Verfügung. Somit trainiert seit zwei Wochen der ältere Mini-Jahrgang bei der F-Jugend mit. Dafür war das alles sehr ordentlich.

Mit zunehmender Spielzeit machten es die allerkleinsten immer besser

Die meisten Spieler standen zum ersten Mal in einem richtigen Spiel und in dieser Zusammenstellung auf dem Platz. Daher waren wir im 1. Spiel etwas überfordert und wurden in der Anfangsphase regelrecht überrannt. Keine vier Minuten waren gespielt, da stand es auch schon 0:4. Und so endete das Spiel gegen SV Auersmacher 2 zwar schließlich mit 0:5 und obwohl das Ergebnis damit deutlich war, hatten auch wir es hinten heraus immer besser gemacht und in der Schlussphase sogar die Chance zum Ehrentreffer.

Im zweiten Spiel ging es gegen den SV Saar 05. Hier konnten sich die Spieler deutlich steigern. Trotz einem frühen Rückstand war die Partie lange offen. Der Ausgleich gelang uns nicht und am Ende mussten wir uns 0:2 geschlagen geben.

Kader: Julian Jung, Armando Biondo, Samuel Bauer, Jamie Moslavac, Paulina Baumann, Patricia Baumann, Felix Winkel, Luca Hahn, Leon Evchenko.

SV 09 Bübingen – SV Auersmacher 0:5
SV 09 Bübingen – SV Saar 05 0:2
Hier noch ein paar weitere Bilder …

Schreibe einen Kommentar