F-Jugend – Die Einlaufkinder beim FC

Unsere F-Jugend mit ganz starker Performance in Völklingen. Das hat sich mal gelohnt!
Mädels und Jungs und Trainer: Wir sind bereit!
Bei strahlendem Sonnenschein trafen wir uns um 12:30 Uhr am Hermann Neuberger Stadion in Völklingen.
Die Kinder konnten es kaum erwarten und waren richtig aufgeregt. Endlich seinem Lieblingsspieler ganz nah zu sein. Unter einander gingen die Gespräche schon los, wer läuft mit wem ein? Behrens, Schmidt, Mendy…
Nachdem alle eingetroffen waren und einer kurzen Wartezeit, konnten wir endlich zum Umziehen und die Eltern wurden in den Block geführt.
Die Vorfreude stieg und die Laune bei den Kindern war gut. Im Anschluss an das Umziehen durften wir mit den Kindern noch eine Runde im Stadion drehen. Vor knapp 3000 Zuschauern und guter Stimmung ging es dann endlich los. Unsere Kinder laufen mit den Spielern des FCS ein.
Während dem Gang zurück in die Kabine waren die Kinder richtig stolz. Wir wussten nicht in welcher Reihenfolge die Spieler des FCS einlaufen. Dank der guten Beziehungen von Heike Schmitt konnten die Kinder sogar mit Ihrem Wunschspieler einlaufen.
Als wir danach im Block ankamen, war der Durst und der Hunger bei Temperaturen von um die 30° sehr groß.
Für die Kinder ein Erlebnis, welches sie so schnell nicht vergessen werden. Und schließlich gewann der 1. FC Saarbrücken gegen die Stuttgarter Kickers auch noch mit 3:0 (1:0) – also alles gut!

Hier ein paar Bilder unserer F-Kinder beim Spiel des 1. FC Saarbrücken gegen die Stuttgarter Kickers in der Regionalliga Südwest.

Anspannung am Treffpunkt vor dem Stadion
Fertig. Es kann los gehen
Jetzt wirds langsam lustig
Die Ruhe vor dem großen Auftritt. V.l.n.r.: Max Leon Römmert, Ben Schmitt, Noah Jürries, Paul Ruf, Andreas Freitag, Felix Winkel, Tabea Löw, Paulina Baumann, Patrice Baumann, Patricia Baumann und Julian Jung.
Was geht denn hier ab? Heike Schmitt treibt die Rasselbande vor sich her
Ein Kickersspieler begrüßt die Nachwuchskicker
Alles entspannt
Der Kapitän des FCS, Manuel Zeitz, im kurzen Plausch und Torwart Daniel Batz reichlich unentspannter als unser Torwart Julian Jung
Fanblock des FC im Völklinger Exil
Es geht los
Gemächlichen Schrittes betreten die Akteure den Rasen
Einmal winken bitte

 

…. und noch Mal winken, bitte

Nach dem Job kommt das Vergnügen – und ein 3:0-Sieg des 1. FC Saarbrücken

Schreibe einen Kommentar