AH – Fahrt nach Freiburg

Am 19.-20. August 2017 fand unsere AH-Fahrt statt.

Nach rückläufigen Teilnehmerzahlen in den letzten Jahren war die Beteiligung mit 27 Mitfahrern dieses Jahr wieder etwas höher. Erfreulich auch, daß wieder mehr Mitglieder dabei waren, die nicht oder nicht mehr zur Mannschaft gehören.

Am Samstagmorgen um 8:00 Uhr war Abfahrt an der Bübinger Festhalle.

Morgens halb neun im Bus

Gegen Mittag erreichten wir mit dem Titisee im Schwarzwald das erste Ziel. Hier konnte jeder nach Belieben etwas essen und trinken oder auch mit dem Tretboot fahren.

Am Titisee
Auch am Titisse
Auf dem Titisee

Am Nachmittag fuhren wir nach Freiburg in unser Hotel. Abends stand ein reichhaltiges Kulturprogramm in der Altstadt auf dem Programm.

Viffi vorm Freiburger Münster

Nach einer kurzen Nacht im Hotel standen wir am Sonntagmorgen vor der größten Herausforderung: Abfahrt um 8:30 Uhr zur Badischen Staatsbrauerei Rothaus. Tatsächlich waren alle pünktlich!

Gruppenfoto vor der Brauerei
In der Brauerei
Dem ist nichts hinzuzufügen

Nach einer Führung durch die Brauerei gab es lecker Mittagessen im Brauereigasthof. Anschließend brachte uns unser Busfahrer Udo wie gewohnt sicher zurück nach Bübingen.

Die Fahrt wurde von allen Beteiligten als rundum gelungen bezeichnet und hat schon Lust auf nächstes Jahr gemacht. Vorschläge zu neuen Zielen werden gerne entgegengenommen.

Schreibe einen Kommentar