F-Jugend – Neuer Nachwuchstrainer

Gerade im Jugendbereich ist es für Amateurvereine nicht ganz einfach den richtigen Übungsleiter zu finden. Zum einen sollten sie ein gerüttelt Maß an Hingabe mitbringen, zum anderen die Bereitschaft zur eigenen Fortbildung.

Manuel Winkel

Mit Manuel Winkel (30) hat sich da nun quasi jemand gefunden, in dessen Adern praktisch von Geburt an blauweißes Blut fließt. Unser kürzlich erst verstorbenes Ehrenmitglied Karl Winkel war sein Großvater und auch Papa Wolfgang und Onkel Joachim spielten viele Jahre aktiv beim SVB. So ist es umso erfreulicher das Manuel sozusagen ‚Back to the Roots‘ ist. Denn nach dem er die Jugendmannschaften des SV 09 Bübingen durchlaufen hatte spielte auch er zunächst aktiv in der 2. Mannschaft des SVB (und absolvierte die Trainer C-Lizenz), wechselte dann aber nach Walsheim bzw. später nach Kleinblittersdorf und spielte zuletzt beim SC Bliesransbach.

Mit Beginn dieser Saison hat der Projektingenieur, der im September heiraten wird und der bereits zwei Kinder (ein und vier Jahre alt) hat, die F-Jugend übernommen und schon beim ersten Training waren immerhin 13 Kinder da.

Wer also Interesse hat sein Kind, das dem Jahrgang 2009 oder ’10 angehört, in vertrauensvolle Hände zu geben, der sollte einfach mal im eppers-Meerwaldstadion vorbeischauen. Manuel Winkel trainiert z.Zt. Montags und Freitags jeweils von 16.30 h bis 18.00 h und jeder Trainingskiebitz ist herzlich willkommen daran teilzunehmen.

 

Schreibe einen Kommentar