Sportfest 2017 – Update und Ende

Update Sonntag: Die heimische Elf von Martin Peter setzte sich im letzten Spiel des diesjährigen Sportfestes sicher gegen den Vizemeister der Verbandsliga Nordost, den SV Bliesmengen-Bolchen, durch.

Marcel Schorr (12.,32.) konnte per Doppelpack schon früh für die sichere 2:0-Führung für Bübingen sorgen ehe Ali Taher (41.) noch vor der Pause die vermeintliche 3:0-Vorentscheidung erzielte. Eine Viertelstunde vor Schluss beseitigte Ram Jashari dann alle Zweifel und stellte den 4:0-Endstand her.

Im Pizza PerTe-Cup am Nachmittag brachte Kleinblittersdorf 2 für das Spiel um Platz 3 leider keine Elf Mann mehr zusammen, so dass das kleine Finale gegen Brebach 2 ausfallen musste. Im Endspiel konnte sich dann aber Auersmacher 3 klar gegen die A2-Junioren der JFG Obere Saar durchsetzen – 5:1 stands am Schluss und Auersmacher war der verdiente Turniersieger.

Holte den Turniersieg beim Pizza PerTe-Cup –
SV Auersmacher 3

9.07.2017: Die Halbfinals des Pizza PerTe-Cups entschieden am Samstag Auersmacher 3 (7:2 vs. Brebach 2) und unsere JFG A2 (5:1 vs. Kleinblittersdorf 2) für sich.

Das Traditionsspiel unserer Doppelmeister von 2007 bot beim 7:3 neben guter Unterhaltung und viel Spaß am Fußball auch Tore satt.

Zehn Jahre danach – die Doppelmeister von 2007

Und im abschließenden Spiel der Ersten des FC Kleinblittersdorf gegen unsere JFG A1 behielten die Senioren beim 5:2 deutlich die Oberhand.

So kommt es am Sonntag ab 14.00 h zunächst zu den Pizza PerTe-Cup Spielen zwischen Brebach 2 und Kleinblitterdorf 2 um Platz 3. Im Endspiel stehen sich dann um 16.00 h Auersmacher 3 und Die JFG A2 gegenüber.

Den Abschluss des Sportfestes 2017 bildet dann um 17.45 h die Partie unseres SV 09 Bübingen gegen den Vizemeister der Verbandsliga Nordost, den SV Bliesmengen-Bolchen, mit Trainer Patrick Bähr.

8.07.2017: Am zweiten Tag unseres Sportfestes spielen heute die Reserveteams aus Brebach, Auersmacher und Kleinblittersdorf sowie die A2 unserer JFG die Halbfinals des Pizza-PerTe-Cup aus, die Morgen ab 14.00 h die Endspiele austragen.

Um 17.45 h dann das Traditionsspiel unserer 2007er Doppelmeisterschaftteams und im Anschluss daran begrüßen wir unseren langjährigen Stürmer Piere Vella, der mit seiner neuen Mannschaft, dem FC Kleinblitterdorf, gegen die A1 der JFG Obere Saar antritt.

Update 7.07.2017: Nachdem die AH am Freitagabend ihr Spiel gegen ein stark besetztes Bliesransbach leider mit 2:4 verloren hatte kam es danach zu einem echten Leistungsvergleich unter Saarlandligisten. Mit dem Aufsteiger und Meister der Verbandsliga Südwest, dem FV Schwalbach, präsentierte sich ein gut organisiertes und kampfstarkes Team das uns über 90 Minuten hinweg forderte. Die wenigen sich bietenden Chancen konnte allerdings keine der Mannschaften nutzen und so blieb es am Ende bei einem leistungsgerechten 0:0 – der aber unterhaltsameren Sorte.

7. 07.2017: Das Spiel der AH Mannschaften zwischen dem SV 09 Bübingen und dem SC Bliesransbach bildet ab 18.15 h den Auftakt des diesjährigen Sportfestes.

Gleich danach stellt sich die punktuell neu formierte Saarlandliga-Mannschaft von Martin Peter dem Aufsteiger aus Schwalbach. Dort werden wir sehen was die bislang deutlichen Ergebnisse gegen Bebelsheim (6:0), Bliesransbach (7:1) und Bliesmengen (5:1) wert sind.

30. Juni 2017: Ansonsten sind Veranstaltungen wie unser Sportfest ja mittlerweile vom Aussterben bedroht. Denn was vor zehn, 15 oder noch mehr Jahren bei fast jedem Sportverein gang und gäbe war, ist heute schon fast die Ausnahme.

Aber gerade hierin liegt vielleicht auch die Chance etwas gutes und qualitativ Hochwertiges anzubieten. Und davon sind wir überzeugt beim SV 09 Bübingen. So findet in diesem Jahr vom 7. bis 9. Juli 2017 unser traditionelles Sportfest im Bübinger eppers-Meerwaldstadion statt, zu dem wir hoffentlich recht viele Besucher begrüßen dürfen. Denn neben den beiden A-Jugendmannschaften unserer JFG Obere Saar haben wir auch ein paar Zweit- bzw. Drittvertretungen von Nachbarvereinen zu einem Kreisliga A-Turnier geladen, das von der Pizzeria PerTe unterstützt wird. Hinzu kommt attraktiver Fußballsport mit Mannschaften aus Verbands- und Saarlandliga und – gleich zu Beginn am Freitagabend – die Älteren Herren, die auf den SC Bliesransbach treffen.

Und als ganz besonderes Schmankerl: Die Teams der Doppelmeisterschaft des SV 09 Bübingen von 2007 treten am Samstag (17.45 h) noch ein mal an.

Wir wünschen viel Vergnügen und unterhaltsame Stunden im Bübinger Meerwald.

Schreibe einen Kommentar