Wochenendvorschau 5. bis 7. Mai 2017

Autofahren und unser schönes Saarland erkunden steht an diesem Wochenende auf dem Programm, denn Auswärtsspiele von den Minis bis zur AH sind angesagt – mit einer Ausnahme.

Freitag: Die F2-Jugend von Volker Müller trifft auf dem Hartplatz am Waldhaus beim TBS Saarbrücken zunächst auf Kleinblittersdorf 1 (17.22 h) und danach auf den SC Großrosseln (18.50 h).

Samstag: Die G-Jugend (Minis) von Thomas Baumann spielen ab 10.42 h in Bischmisheim, auf der Höh‘. Gegner: FV Bischmisheim, SG Bliestal, DJK Ensheim und der SC Halberg Brebach. Turnierende nach halb 1 h.

Keine 18 Stunden nach den Spielen am Waldhaus ist Volker Müller schon wieder im Einsatz. In Neuweiler heißen dann die Gegner der F1-Jugend Saar 05 Saarbrücken 2 (13.25 h) und der Gastgeber selbst, der FC Neuweiler 2 (14.40 h).

Der verlustpunktfreie Tabellenführer, die E-Jugend von Sascha Greff, tritt um 14.00 h beim Tabellenletzten in Geislautern an.

Die D2 von Frank Simon, die zuletzt in den beiden Freundschaftsspielen gegen Güdingen (5:1) und die SG Warndt (2:1) so stark aufspielte, möchte in der Liga sicher auch endlich den zweiten Saisonsieg einfahren. Gelegenheit hierzu gibts beim Schlusslicht in Bischmisheim 2, Anstoß: 15.15 h.

Für die D1 von Jochen Graf hieß es die Woche über Wunden lecken. Dass das 1:6 beim Tabellenführer Völklingen und der Verlust von Rang 2 Spuren hinterlassen hat kann man beim Ligaschlusslicht SG Sulzbachtal wiederlegen. Tipp: Wiedergutmachung ist angesagt! Anstoß: 15.45 h.

Die mit drei Siegen und zwei Niederlagen in die Freundschaftsspielsaison gestartet AH schließlich spielt um 18.00 h in Bliesmengen-Bolchen.

Sonntag: Im eppers-Meerwaldstadion bestreitet am Sonntagmorgen ab 10.30 h die B2 der JFG Obere Saar das einzige Heimspiel des Wochenendes. Nach dem fulminanten Kantersieg (11:1) gegen Fechingen unter der Woche hat man gerade die Tabellenspitze übernommen aber in der engen Spitzengruppe kann jedes Spiel gegen einen direkten Konkurrenten knapp werden. Die SG Sulzbachtal steht mit nur einem Punkt weniger derzeit auf Rang drei – hat aber auch schon zwei Spiele mehr.

Die Zweite Mannschaft des SV 09 Bübingen kämpft am Nachmittag ab 15.00 h beim FC Riegelsberg nach wie vor um jeden Punkt gegen den drohenden Abstieg aus der Bezirksliga Süd. Anstoß beim Tabellenelften ist um 15.00 h. ***ABGESAGT***

Die Erste spielt ebenfalls um 15.00 h – allerdings bei der DJK Bildstock, die in den vergangenen Wochen auch wieder in den Abstiegskampf der Saarlandliga geraten ist.

Wir wünschen allen Mannschaften ein erfolgreiches und verletzungsfreies Wochenende!

Schreibe einen Kommentar