Osterwochenendvorschau – 15. und 17. April 2017

Während aufgrund der Osterferien der Spielbetrieb im Jugendbereich weitgehend ruht – mit einer Ausnahme – sind die Aktiven weiterhin im Einsatz.

Die von Markus Schreiber trainierte B1-Jugend spielt am Samstag mittag in der Verbandsliga gegen die 2. platzierte JFG Schaumberg/Prims. Anstoß im eppers-Meerwaldstadion ist bereits um 12.30 h.

Am Ostermontag haben dann beide aktive Mannschaften des SV 09 Bübingen ebenfalls Heimrecht:
Nach dem 0:5 in Köllerbach vom Gründonnerstag erwartet die Zweite Mannschaft in der Bezirksliga Saarbrücken einen weiteren harten Brocken. Mit der SVG Altenwald stellt sich der Tabellenzweite der Liga vor.

 
Danach, ab 15.30 h, empfängt die Erste den derzeitigen Tabellendritten der Saarlandliga, die Sportfreunde Köllerbach. Nach dem 1:1 vom Gründonnerstag in Auersmacher eine weitere schwere Aufgabe für die Mannschaft von Martin Peter.

Hierzu unser aktuelles Stadionheft: Der 09er, SF Köllerbach 

Am Samstagvormittag um 10.30 h gibt es im eppers-Meeraldstadion noch ein vereinsinternes Trainingsspiel zwischen F und E-Jugend – mit anschließendem Spaghettiessen. Und am Sonntag morgen findet im Clubheim am Meerwald das 1. Osterfrühstück statt. Doro Giessler, unsere Clubheimwirtin, ist ab 9.30 h für sie und uns im unermüdlichen Einsatz.

Diesen Beitrag teilen mit:
Weitere Beiträge:

ERINNERUNG – Mitgliederversammlung 18.07.2024, 20.19 Uhr

Sehr geehrtes Vereinsmitglied, hiermit laden wir Dich herzlichst zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung am Donnerstag, 18.07.2024, 20:19 Uhr im Clubheim des SV 19 Bübingen (Auf den Ellern, 66129 Saarbrücken) ein. Folgende Tagesordnungspunkte werden besprochen: Begrüßung Totengedenken Bericht 1. Vorsitzender Bericht Schatzmeister Bericht Leiter Spielbetrieb Aktive Bericht Leiter Spielbetrieb Jugend Bericht Leiter

Hier weiterlesen >>

G-Jugend: Machtdemonstration in Püttlingen (07.07.2024)

Zum Abschluss unserer G-Jugend-Zeit traten wir beim Turnier in Püttlingen an. Die G1 spielte zunächst in einer 3er Gruppe mit den Teams von Palatia Limbach1 und Köllertal1. Wir konnten gegen Limbach souverän mit 4:0 gewinnen und schlugen Köllertal mit 2:0. Somit spielten wir in der Endrunde gegen die zwei anderen

Hier weiterlesen >>