D1-Jugend – Klare Niederlage im Verfolgerduell

Im Spiel bei Saar 05 klappte am Samstag einfach gar nichts und wir verloren mit 4:0.

Nur in den ersten fünf Minuten waren wir richtig auf dem Platz, doch nach einem nicht gegebenen 1000-Prozent-Elfer, zeigten alle Jungs eine schwache Leistung. Doch solche Tage gibt es, Kinder sind keine Maschinen und jede Serie geht einmal zu Ende. Doch Kopf hoch, solche Spiele wird es im Fußballerleben noch oft geben. Zum Glück haben wir schon morgen wieder ein Spiel zur Wiedergutmachung, denn dann geht es zum TBS auf den ungeliebten Hartplatz. Mit einem Sieg wären wir Tabellenzweiter und dies sollte Motivation genug sein. Meine Jungs werden dort mit Sicherheit wieder alles geben.

Samstag, 1. April 2017, 13.55 h, Kieselhumes St. Johann

SV Saar 05 Saarbrücken – SV 09 Bübingen 4:0 (2:0)

Kader: Robin Karr – Nicolas Latz, Fynn Heinz, Kay Seibert, Manuel Diener, David Spahiu, Michael Suffize, Kjeld Wollenschneider, Dylan Catalano. Sascha Linke, Tim Vogelgesang, Niklas Ruppenthal, Luca Kittel, Felix Müller, Cedric Heß.

Tore: 1:0 (23.), 2:0 (28.), 3:0 (47.), 4:0 (51.).

Schreibe einen Kommentar