F-Jugend: Ungeschlagen mit 4 klaren Siegen

Es folgte ein zweites erfolgreiches Wochenende für die Bübinger F-Jugend, die von Volker Müller trainiert wird. Am Freitag, den 24. März, trat die F2 in Walpershofen gegen DJK Püttlingen 3 + 4 und am Samstag die F1 in Quierschied gegen die SG Sulzbachtal 1+2 an.

Die F2 zeigte sich am Freitag in Walpershofen von ihrer besten Seite, bestimmte von Anfang an das Tempo und erspielte sich viele Torchancen, von denen einige auch verwandelt werden konnten. Bei diesem bärenstarken Auftritt konnte man beide Spiele souverän für sich entscheiden.

DJK Püttlingen 3 – SV 09 Bübingen 2:  1:4
DJK Püttlingen 4 – SV 09 Bübingen 2:  0:3
 
Aufstellung F2: Tom Schwamm (Tor), Tabea Löw, Livjan Laermann, Dorian Rostoucher, Tim Köwenig, Jakob Feodorov, Marius Dincher, Augusto Fritzsch, Mateo Fortebuono
 
Am Samstag, den 25. März, trat die F1 in Quierschied gegen die SG Sulzbachtal 1 und 2 an. Auch hier konnte man mit sehr guter Leistung punkten und beide Gegner ausspielen. Im ersten Spiel gegen Sulzbachtal 1 hatte man viele Chancen jedoch wollte das Runde nicht wirklich in das Eckige rein und so konnte nur eine einzige Möglichkeit verwandelt werden. Gegen Sulzbachtal 2 war man nach dem unglücklichen Gegentor in den ersten Spielminuten erstmal geschockt, konnte aber schnell ausgleichen und am Ende insgesamt 10 Tore erzielen, somit war die Partie schnell entschieden.
 
 SG Sulzbachtal 1 – SV 09 Bübingen 1:   0:1
SG Sulzbachtal 2 – SV 09 Bübingen 1:   1:10
 
Aufstellung F1: Alessio Becker (Tor), Constantin Alt, Joscha Barth, Tom Hunsicker, Avni Krasniqi, Marvin Zimmer, Livjan Laermann, Dorian Rostoucher, Marius Dincher.

Schreibe einen Kommentar