D1 – Toller Abschluss der Hallenrunde

Am Sonntag spielte unsere D1 in Friedrichsthal bei der Hallenkreismeisterschaft Südsaar eine gute Rolle. Am Ende sprang ein dritter Platz heraus.

Gegen starke Konkurrenz, u. a. 1. FC Saarbrücken, Röchling Völklingen, Saar 05 Saarbrücken konnte sich unsere Truppe beweisen und zeigen, dass in ihr Potential schlummert, auch gegen die “Großen” in ihrer Altersklasse zu bestehen. In der Vorrunde gab es ein 2:0 gegen DJK Rastpfuhl/Rußhütte, ein 0:0 gegen den SV Saar 05 und eine Niederlage gegen Völklingen. Das bedeutete Halbfinale. Der Gegner hier die U13 des 1. FC Saarbrücken, die man nach eigener 1:0 Führung lange ärgern konnte. Am Ende gab es eine unglückliche 1:3 Niederlage. Aber die Jungs bewiesen Moral und schlugen im Spiel um Platz 3 den TBS Saarbrücken mit 3:1 im 6-Meter-Schießen. Unser Keeper hielt dabei zwei 6-Meter und wurde letztlich der Matchwinner. Ein toller Abschluss der Hallenrunde für die Mannschaft von Jochen Graf.

20170212_132859

oben v.l.n.r: Niklas Ruppenthal, Tim Vogelgesang, Kay Seibert, Manuel Diener, Fynn Heinz, David Spahiu

unten v.l.n.r: Michael Suffize, Kjeld Wollenschneider, Nicolas Latz, Felix Müller

Diesen Beitrag teilen mit:
Weitere Beiträge:

ERINNERUNG – Mitgliederversammlung 18.07.2024, 20.19 Uhr

Sehr geehrtes Vereinsmitglied, hiermit laden wir Dich herzlichst zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung am Donnerstag, 18.07.2024, 20:19 Uhr im Clubheim des SV 19 Bübingen (Auf den Ellern, 66129 Saarbrücken) ein. Folgende Tagesordnungspunkte werden besprochen: Begrüßung Totengedenken Bericht 1. Vorsitzender Bericht Schatzmeister Bericht Leiter Spielbetrieb Aktive Bericht Leiter Spielbetrieb Jugend Bericht Leiter

Hier weiterlesen >>

G-Jugend: Machtdemonstration in Püttlingen (07.07.2024)

Zum Abschluss unserer G-Jugend-Zeit traten wir beim Turnier in Püttlingen an. Die G1 spielte zunächst in einer 3er Gruppe mit den Teams von Palatia Limbach1 und Köllertal1. Wir konnten gegen Limbach souverän mit 4:0 gewinnen und schlugen Köllertal mit 2:0. Somit spielten wir in der Endrunde gegen die zwei anderen

Hier weiterlesen >>