AH – Doppelbelastung doch zuviel?

14./15. Januar 2017, Mügelsberghalle & Gersheim

Auch in der Mügelsberghalle konnte die AH am Samstag ihre Erfolgsserie fortsetzen. Im 2 x 20 Minuten-Marathon gegen Püttlingen behielt man am Ende mit 4:2 die Oberhand. Nach Rückstand konnte man die Partie durch Michael Ackermann und Frank Pitz zum 2:1 drehen. Und auch der Ausgleich der Püttlinger war nur von kurzer Dauer denn Chan Weiser stellte auf 3:2 und Michael Ackermann war es, der mit seinem zweiten Treffer den 4:2-Endstand herstellte.

 

Erst mal durchschnaufen ...
Erst mal durchschnaufen …
... aber dann.
… aber dann.

Keine 24 Stunden später spielte man im schönen Bliesgau beim 30. Hallenturnier des SV Niedergailbach in der Sporthalle des Schulzentrums Gersheim. Nach einem hart erarbeiteten 2:1 gegen den SV Großsteinhausen (Tore: Frank Pitz und Holger Czichon), einem 2:3 gegen Erfweiler (Tore: Jürgen Braun und Michael Ackermann) sowie einem 2:0 gegen Woustviller/F (Tore: Thomas Wilczarski und erneut Holger Czichon) war man schließlich hinter Erfweiler Turnierzweiter geworden.

Agga und Sascha Vesquet freuen sich auch über Platz 2.
Agga und Sascha Vesquet freuen sich auch über den 2. Platz.
Thomas Wilczarski und Holger Czichon - nicht nur auf dem Hallenparkett mit starker Leistung.
Thomas Wilczarski und Holger Czichon – nicht nur auf dem Hallenparkett mit starker Leistung.

Vier Spiele in zwei Tagen waren bei der dünnen Personaldecke am Ende vielleicht doch ein wenig zu viel. Und so wurde die Serie an ungeschlagenen Spielen in 2017 leider beendet weil am Ende die nötigen Körner eben nicht mehr da waren.

Schreibe einen Kommentar