G-Jugend: Fast-makelloser Auftritt beim Junior-Cup in Oberwürzbach


Am Samstag, 29.06.24, waren wir mit unseren beiden G-Jugend Mannschaften in Oberwürzbach zu Gast. Die G1 erwischte einen guten Start und konnte im ersten gegen Rohrbach mit 2:0 gewinnen.

Gegen Rentrisch-Scheidt mussten wir uns leider mit 1:3 geschlagen geben, was vor allem an 2 sehr guten Einzelspielern des Gegners lag. Die restlichen 3 Spiele konnten wir alle für uns entscheiden,so dass wir das Turnier mit 4 Siegen und einer Niederlage erfolgreich abschlossen.

Die G2 konnte ihre erste Partie ebenfalls mit 2:0 gegen Palatia Limbach 2 gewinnen.
Nur im 2. Spiel mussten wir uns mit einem 0:0 gegen Niederwüzbach begnügen. Die restlichen 3 Partien konnten wir ebenfalls alle zum Teil deutlich gewinnen, so dass wir das Turnier mit 4 Siegen und einem Unentschieden abschlossen.
Summa summarum sind wir mit der Entwicklung unserer G-Jugendspieler sehr zufrieden, was sich meistens in positiven Ergebnissen bei den Turnieren niederschlägt.

Zum Einsatz kamen: Leo Werner, Benedikt Fink, Luis Klein, Janosch Amann, Samuel Doberstein, Paul Zuck, Luan Lillig, Yaniss Craciun, Almin Alic.

Bericht: Georg Amann

Diesen Beitrag teilen mit:
Weitere Beiträge:

G-Jugend: Machtdemonstration in Püttlingen (07.07.2024)

Zum Abschluss unserer G-Jugend-Zeit traten wir beim Turnier in Püttlingen an. Die G1 spielte zunächst in einer 3er Gruppe mit den Teams von Palatia Limbach1 und Köllertal1. Wir konnten gegen Limbach souverän mit 4:0 gewinnen und schlugen Köllertal mit 2:0. Somit spielten wir in der Endrunde gegen die zwei anderen

Hier weiterlesen >>