Sieg + Aufstieg unserer Frauenmannschaft!

Bis zum Ende hin machten es unsere Frauen des SV 19 Bübingen spannend!
Das letzte Spiel in Heidstock, am vergangenen Sonntag, musste mit 3 Punkten und somit mit einem Sieg enden, das war absolute Vorraussetzung. Aber auch das Spiel von Bierbach gegen die Ritterstraße musste zu Gunsten der Bierbacher ausgehen, da ansonsten die Ritterstraße aufsteigen würde.
Es kam wie es kommen musste, die Mannschaft startete wie unter Schock, die Anspannung war bis in die Zuschauerränge zu spüren. Die ersten 20ig Minuten zeigten das schlechteste Spiel der Bübinger Frauen, seit Beginn der Mannschaftsgründung. Eine Unachtsamkeit in der Abwehr brachten dem SF Heidstock das 1:0 in der 23. Minute. Der Ruck in der Mannschaft ließ kurz auf sich warten, aber man merkte nun endlich den Kampfgeist. Spielführerin Laura Niato ging allen vorran und erzielte 5 Minuten später den Ausgleich zum 1:1 und holte damit die Mannschaft aus der Schockstarre.
Die Tore zum 1:2 und 1:3 fielen noch vor dem Halbzeit-Pfiff.
Die Halbzeitansprache von Trainer Vinzceno Carrera Santo war alles andere als entspannt, die Mannschaft sollte nun endlich die Leistung zeigen, die sie auch hat.
Nach dem Wiederanpfiff gab es kaum sehenswerte Aktionen des SF Heidstock, die Bübinger gaben den Ton an. Den Endstand von 1:4 setzte Fabienne Hissler in der 64. Minute.

Um kurz nach 20Uhr stand dann auch fest: der SV 19 Bübingen (Frauen) steigt in die Landesliga auf!