Erfolgreicher Spieltag der G-Jugend in Rockershausen & Luisenthal!

Am Sonntag fand ein weiterer Pflichtfreundschaftsspieltag (02.10.21) statt, Bübingen war erneut mit 4 Mannschaften an zwei verschiedenen Standorten unterwegs.
Alle 4 Mannschaften konnten mit 4 Siegen nach Hause fahren!

Spieltag in Luisenthal:
Den Anfang machte unsere G1 gegen SC Friedrichsthal. Nach anfänglichen Schwierigkeiten wurde es ein ausgeglichenes Spiel. Max Winkel konnte den Ausgleich für uns erzielen und durch zwei Tore von Eldin Alic konnten wir das Spiel schlussendlich mit 3:1 für uns entscheiden. Im Anschluss war unsere G3 gegen den SC Friedrichsthal 2 dran und auch hier konnten wir, völlig verdient einen 4:3 Sieg einfahren. Lediglich der gegnerische Torwart konnte mit tollen Paraden einen höheren Sieg für uns verhindern. Unsere Torschützen waren 2x Darius Yoeel und je 1x Jacob Jarolimeck und 1x Max Winkel.

Spieltag in Rockershauen:
Mit dem FC Rastpfuhl erwartete unsere G2 einen harten Brocken. Doch auch diese Prüfung konnte unsere Mannschaft mit einem 2:1 Sieg bestehen. Fabian Schick und Theo Renkert erzielten für uns die Tore. Der Gegner unserer G4 war der SV Wehrden.
Der SV Wehrden nahm das erste Mal an einem Spieltag teil und ist noch sehr unerfahren. Daher hatten wir leichtes Spiel und gewannen mit 10:0. Unsere Torschützen waren 6x Liam Eckert, 3x Theo Renkert und Noah Bosco. 

Diesen Beitrag teilen mit:
Weitere Beiträge:

ERINNERUNG – Mitgliederversammlung 18.07.2024, 20.19 Uhr

Sehr geehrtes Vereinsmitglied, hiermit laden wir Dich herzlichst zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung am Donnerstag, 18.07.2024, 20:19 Uhr im Clubheim des SV 19 Bübingen (Auf den Ellern, 66129 Saarbrücken) ein. Folgende Tagesordnungspunkte werden besprochen: Begrüßung Totengedenken Bericht 1. Vorsitzender Bericht Schatzmeister Bericht Leiter Spielbetrieb Aktive Bericht Leiter Spielbetrieb Jugend Bericht Leiter

Hier weiterlesen >>

G-Jugend: Machtdemonstration in Püttlingen (07.07.2024)

Zum Abschluss unserer G-Jugend-Zeit traten wir beim Turnier in Püttlingen an. Die G1 spielte zunächst in einer 3er Gruppe mit den Teams von Palatia Limbach1 und Köllertal1. Wir konnten gegen Limbach souverän mit 4:0 gewinnen und schlugen Köllertal mit 2:0. Somit spielten wir in der Endrunde gegen die zwei anderen

Hier weiterlesen >>