G-Jugend – Letztes Spiel, erster Sieg

Von Manuel Winkel
Nach der Premiere letztes Wochenende waren wir vergangenen Samstag beim Turnier des FC Rastpfuhl zu Gast. Nach einem unglücklichen Start und einem anschließendem kurzen Durchhänger gelang uns doch noch im letzten Spiel das erste Tor und der erste Sieg.
Zu Beginn traten wir gegen den späteren Turniersieger SG Sulzbachtal 2 an. Nach mehreren Chancen und einem Pfostenschuss unterlagen wir unglücklich mit 0:1. Im zweiten Spiel ging es gegen die körperlich überlegenen Kids von den Sportfreunden Saarbrücken. Wie auch letzte Woche hatten wir keine Chance und mussten uns mit 0:3 geschlagen geben. Nun kam der Durchhänger, ohne Pause ging es gegen die Mannschaften der SG Sulzbachtal 1 und 3. In beiden Spielen waren wir überhaupt nicht bei der Sache und mussten uns SG Sulzbachtal 1 (0:4) und SG Sulzbachtal 3 (0:6) geschlagen geben. Nach drei Spielen hintereinander und einer kleinen Pause hauten wir gegen den FC Rastpfuhl noch einmal alles raus. Dies wurde auch belohnt und Jonas Junker konnte endlich das umjubelte erste Tor für unsere Mannschaft erzielen. Zu guter Letzt konnten wir den Platz auch noch mit 1:0 als Sieger verlassen. 
 
Weiter geht’s mit dem ersten Spieltag am 31.08.19 ab 10:30 Uhr. Der Spielort ist noch nicht bekannt.
 
 
Ergebnisse:
 
SG Sulzbachtal 2 – SV 19 Bübingen 1:0
 
SV 19 Bübingen – SF 05 Saarbrücken 0:3
 
SG Sulzbachtal – SV 19 Bübingen 4:0
 
SV 19 Bübingen – SG Sulzbachtal 3 0:6
 
FC Rastpfuhl – SV 19 Bübingen 0:1 Tor: Jonas Junker
 
 
SG SV Bübingen Kader: Jonah Duppe, Diego Decker – Jonas Junker, Benjamin Junker, F. L., Can Temel, Mats Schmidt, Felix Winkel, Max Winkel.

Schreibe einen Kommentar